Grand Theft Auto Online

14-Jähriger überzeugt Eltern, ihn GTA spielen zu lassen – so hat er es geschafft

von Gregor Elsholz (Freitag, 05.08.2022 - 10:15 Uhr)

GTA Online: 14-Jähriger ringt Eltern Spiel-Erlaubnis ab. (Bildquelle: Rockstar)
GTA Online: 14-Jähriger ringt Eltern Spiel-Erlaubnis ab. (Bildquelle: Rockstar)

Eigentlich ist GTA Online erst ab 18 Jahren freigegeben. Ein 14-Jähriger hat es dennoch geschafft, seine Eltern zu überreden, ihm das Zocken von Rockstars Open World zu erlauben. Um an sein Ziel zu kommen, hat er ganz tief in die Trickkiste gegriffen.

Die gesetzlose Welt von GTA Online ist ein großartiger Spielplatz für erwachsene Gamer. Für Kinder und Jugendliche eignet sich Rockstars Crime-Epos aber nicht, was an der USK-18-Freigabe deutlich zu erkennen ist. Trotzdem oder gerade deswegen ist das Spiel für jüngere Gamer aber überaus interessant – ein 14-Jähriger hat sogar eine eigene PowerPoint-Präsentation gebastelt, um seine Eltern davon zu überzeugen, dass er für das Spiel bereit ist.

GTA Online: 14-Jähriger überzeugt Eltern mit PowerPoint

Im „Couple Of“-Podcast erzählt Gastgeberin Iris Gavric von einem 14-Jährigen Jungen, der eine PowerPoint-Präsentation gebaut hat, um seine Eltern davon zu überzeugen, ihn GTA Online zocken zu lassen. Die Mutter des Jungen hatte ihr die Präsentation zuvor zugeschickt. In einem kurzen Videoausschnitt auf Twitter stellt Gavric zusammen mit ihrem Gesprächspartner einige der Folien vor.

In der Präsentation, die offensichtlich mit viel Herzblut erstellt wurde, geht der Junge zunächst auf das Spielkonzept von GTA Online ein und begründet danach, warum er es zocken dürfen sollte. Zwar gibt er zu, dass es einige Gewalt-Situationen im Spiel gibt, betont aber, dass viele der grenzwertigen Konfliktsituationen vor allem taktische Herausforderungen seien. Außerdem hebt er den sozialen Aspekt hervor und dass er zusammen mit seinen Freunden spielen könnte.

Grand Theft Auto V - [Playstation 5]

Grand Theft Auto V - [Playstation 5]

Das erfolgreichste Grand Theft Auto in der besten Grafik erleben.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.09.2022 11:49 Uhr

Trotz USK 18: 14-Jähriger darf Grand Theft Auto spielen

Auch wenn die Präsentation einige akademische Schönheitsfehler aufweist – unter anderem werden Wikipedia und Gutefrage als Online-Quellen angeführt – hat das Fazit am Ende zum Erfolg geführt: Die Eltern haben dem 14-Jährigen die Spiel-Erlaubnis für GTA Online erteilt. Eine gut strukturierte und begründete PowerPoint-Präsentation kann eben manchmal wirklich einen großen Unterschied machen.

Was muss GTA 6 alles an Bord haben? Wir haben Hardcore-Fans gefragt, hier sind ihre Antworten:

GTA VI | Hardcore-Fans sagen, wie das Spiel sein muss Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. 14-Jähriger überzeugt Eltern, ihn GTA spielen zu lassen – so hat er es geschafft
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website