Steam

Steam-Bestseller: Simulator erobert die Charts und landet im Xbox Game Pass

von Daniel Boldt (Mittwoch, 10.08.2022 - 11:53 Uhr)

Zug-Fans kommen im September wieder voll auf ihre Kosten. (Bild: Dovetail Games)
Zug-Fans kommen im September wieder voll auf ihre Kosten. (Bild: Dovetail Games)

Am 6. September 2022 erscheint Train Sim World 3. Auf Steam ist der Simulator allerdings schon jetzt ein voller Erfolg. Aber auch Xbox-Spieler können sich freuen, denn das Game wird zum Release direkt im Game Pass verfügbar sein.

Zug-Simulator wird zum Steam-Topseller

Deutsche Steam-User lieben Simulatoren. Neben dem Farming-Simulator erfreuen sich vor allem Eisenbahn-Spiele einer großen Beliebtheit. Das bestätigt ein Blick in die aktuellen Steam-Topseller. Dort befindet sich nämlich derzeit die Deluxe Edition von Train Sim World 3. Das Spiel erscheint zwar erst am 6. September 2022, aber die Nachfrage ist bereits jetzt enorm hoch. 

Der Simulator wirbt mit dem Slogan "Meistern Sie die Maschine" und dementsprechend dreht sich alles um Leistung, Geschwindigkeit und besonders potente Züge, darunter befindet sich unter anderem der Class 395 „Javelin“, der schnellste Zug Großbritanniens. Eine zentrale Gameplay-Mechanik ist aber auch das neue Wetter-System. Entwickler Dovetail-Games beschreibt dieses Feature wie folgt:

"Ein neuer volumetrischer Himmel verwandelt die Atmosphäre auf den Strecken, Wolken treiben frei in der Höhe umher und werfen Schatten auf den Boden. Blitze tanzen zwischen heftigen Stürmen, das Donnergrollen konkurriert mit dem kräftigen Klang der Maschinen. Fühlen Sie die vollständige Immersion während Turbulenzen der Windphysik gegen die Seiten Ihres Zuges hämmern."

Auch der offizielle Trailer zu Train Sim World 3 kommt ungewohnt brachial daher:

Train Sim World 3 – Announce Trailer

Besitzer von Train Sim World 2 können übrigens alle bisherigen Inhalte auch im Nachfolger nutzen, was natürlich ein großer Pluspunkt ist. Besonders wenn man bedenkt, dass der Vorgänger 56 Erweiterungen erhalten hat, die laut Steam einen Gesamtwert von 1.265,45 Euro haben. 

Xbox-Spieler können sich freuen

Während Steam-User mindestens 44,99 Euro für den Simulator bezahlen müssen, können Xbox-Spieler ohne weitere Kosten direkt am Release-Tag loslegen. Vorausgesetzt sie nutzen den Xbox Game Pass.

Käufer der Deluxe Edition erhalten allerdings auch einige Vorteile. So enthält diese Version nicht nur 4 Erweiterungen, sondern gewährt auch einen Vorabzugang zum Spiel.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam-Bestseller: Simulator erobert die Charts und landet im Xbox Game Pass
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website