Videospielkultur

Pokémon, Skyrim, Baby Mario: 9 Gaming-Gören, die euch in den Wahnsinn treiben

von Gregor Elsholz (Mittwoch, 10.08.2022 - 15:30 Uhr)

9 super-nervige Kinder aus Videospielen. (Bildquelle: Bethesda / Svitlana Barsukova, Getty Images)
9 super-nervige Kinder aus Videospielen. (Bildquelle: Bethesda / Svitlana Barsukova, Getty Images)

Kinder sind in Videospielen oftmals alles andere als süß und unschuldig – stattdessen können sie euch das Leben zur Hölle machen. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch 9 Gören, die euch in Games ohne Pause auf die Nerven gehen.

Kinder & Jugendliche: NPCs aus der Hölle

Kinder und Videospiele sind eine explosive Mischung – vor allem, wenn die Dreikäsehochs als NPCs ihren großen Auftritt haben und euch im Spiel unerwartet große Steine in den Weg legen. Auch Ingame-Teenager sind da oftmals nicht viel besser, sondern garnieren ihre Widerspenstigkeiten zusätzlich noch mit einer ordentlichen Extra-Portion Respektlosigkeit. In der Bilderstrecke am Ende dieses Artikels zeigen wir euch 9 Kinder und Jugendliche, die euch in Videospielen richtig auf die Nerven gegangen sind.

Skyrim, Pokémon & Baby Mario: 9 nervige Gaming-Kinder

Die Gaming-Geschichte hat einige bemerkenswerte Kinder und Jugendliche zu bieten – ihr könnt sie entweder als Helden steuern oder euch in schwierigen Situationen auf ihre Hilfe verlassen. Von Diddy Kong in Donkey Kong Country über Tiny Tina in Borderlands 2 und Clementine in der Telltale-Reihe The Walking Dead bis hin zu Ellie in The Last of Us gibt es zahlreiche starke Charaktere im Kinder- und Jugendalter, auf die ihr zählen könnt.

Als NPCs haben Kinder und Teenager in Games allerdings oft eine komplett andere Funktion – und zwar, euch zur Weißglut zu treiben. Mit ihren schrillen Stimmchen, frechen Widerworten, arroganten Beleidigungen und anderen Unverschämtheiten können sie Spielern jedes Alters ganz schön auf die Nerven gehen. Immerhin könnt ihr ihnen in manchen Fällen die Leviten lesen, wenn euch danach ist. Manchmal allerdings müsst ihr die Rotzlöffel trotz allem noch beschützen.

In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch deswegen neun der nervigsten Kinder und Teenager der Videospielgeschichte – von Baby Mario in Super Mario World 2: Yoshi’s Island über Blau Eich im Pokémon-Franchise bis hin zu Nelkir in The Elder Scrolls 5: Skyrim.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon, Skyrim, Baby Mario: 9 Gaming-Gören, die euch in den Wahnsinn treiben
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website