Steam

Steam-Comeback: Mittelalter-RPG ist dank Mega-Update zurück in den Charts

von Robert Kohlick (Montag, 15.08.2022 - 12:59 Uhr)

Medieval Dynasty kämpft sich erneut in die Bestseller-Charts. (Bild: Toplitz Productions / Valve)
Medieval Dynasty kämpft sich erneut in die Bestseller-Charts. (Bild: Toplitz Productions / Valve)

Das Mittelalter-RPG Medieval Dynasty schafft es immer wieder, sich in unregelmäßigen Abständen in die Steam-Charts zu kämpfen. Auch jetzt ist das Open-World-Spiel wieder ein Topseller – und das dürfte gleich zwei Gründe haben.

Medieval Dynasty wird erneut zum Steam-Topseller

Medieval Dynasty startete im Herbst 2021 auf Steam und entpuppte sich prompt als echter Topseller. Über eine Woche konnte sich das Mittelalter-RPG in den Charts behaupten und etliche Spieler in seinen Bann ziehen.

Der Gamescom-Trailer zeigt erste Spielszenen und wunderschöne Panoramen des neuen Steam-Hits:

Medieval Dynasty | Offizieller gamescom-Trailer

Danach flachte die anfängliche Begeisterung jedoch langsam wieder ab. Nun hat es Medieval Dynasty aber geschafft, ein echtes Steam-Comeback hinzulegen. Denn dank eines Updates und einer Rabattaktion ist das Spiel wieder auf dem neunten Platz der Bestseller zu finden (Quelle: Steam).

Medieval Dynasty auf Steam anschauen

Das große Erben-Update für Medieval Dynasty bringt nicht nur zahlreiche technische Verbesserungen und Bugfixes mit sich, auch neue Gebäude und Funktionen erhalten Einzug ins Mittelalter-RPG, etwa Schnellreisen.

Die größe Änderung trägt das Update jedoch bereits im Namen: Durch den Patch habt ihr die Möglichkeit, eine Familie zu gründen und euren Nachwuchs aufzuziehen. Auch entsprechende Quests für eure Kinder und eure Frau wurden ergänzt. Zudem können Jugendliche nun in die Lehre gehen (Quelle: Vollständige Patchnotes auf Steam).

In einem kurzen Video präsentieren die Entwickler einen Teil der neuen Inhalte des Erben-Updates:

Medieval Dynasty | offizieller Trailer zum Erben-Update

Wie spielt sich der Mittelalter-Survival-Hit?

Wer einen Blick auf die Steam-Seite des Mittelalter-Spiels wirft, wird regelrecht mit Genre-Bezeichungen zugebombt: Survival, Bausimulation, Open World, Action, Abenteuer und RPG finden sich in der Beschreibung. Und tatsächlich bietet Medieval Dynasty einen bunten Mix an Spielsystemen.

In der Rolle eines jungen Mannes, der seine Eltern in einem Krieg verloren hat, versucht ihr irgendwie über die Runden zu kommen. Dafür macht ihr euch auf die Jagd nach Tieren, pflanzt Gemüse auf einem Feld und hackt Holz, um euch eure erste bescheidene Behausung zu bauen.

Mit der Zeit könnt ihr nicht nur euer kleines Heim immer weiter ausbauen und um wichtige Gebäude erweitern. So errichtet ihr nach und nach auch ein komplettes Dorf, in dem andere NPCs ihrer Arbeit nachgehen. Mit ihnen könnt ihr Handel treiben und sogar eine eigene Familie gründen.

Obwohl der Schwerpunkt von Medieval Dynasty ganz klar auf dem Aufbau eurer Siedlung liegt, müsst ihr ab und zu auch zu den Waffen greifen, um euch etwa gegen Banditen zu verteidigen.

Mit der Zeit könnt ihr die Fähigkeiten eures Charakters erweitern und ihn somit immer weiter verbessern.

Wenn ihr jetzt Blut geleckt habt, könnt ihr euch Medieval Dynasty auf Steam für aktuell 20,99 Euro kaufen. Die Rabattaktion läuft jedoch nur noch bis zum 15. August um 19 Uhr. Danach kostet das Spiel wieder 29,99 Euro.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam-Comeback: Mittelalter-RPG ist dank Mega-Update zurück in den Charts
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website