Steam

Sehr positiv auf Steam: Knallhartes Strategiespiel startet durch

von Robert Kohlick (Montag, 15.08.2022 - 17:09 Uhr)

Tiny Tactics | offizieller Launch-Trailer

Die Entwickler von Tiny Tactics scheinen auf Steam einen echten Glückstreffer gelandet zu haben. Ihre kuriose Kombination aus Tower Defense und Auto Chess hat es bereits kurz nach dem offiziellen Release in die Steam-Charts geschafft. Erste Spielszenen gibt es im oben eingebundenen Trailer zu sehen.

Tiny Tactics: Strategie-Mix erobert Steam

Für Indie-Entwickler kann sich Steam ab und an als echte Goldgrube entpuppen – denn hier landen nicht nur AAA-Games in den Bestseller-Charts, auch kleinere Hits mit kreativem Ansatz oder einer vollkommen neuen Spielidee schaffen es in regelmäßigen Abständen, die PC-Spieler für sich zu gewinnen.

Auch das Strategiespiel Tiny Tactics bildet hier keine Ausnahme. Das Erstlingswerk des Studios Tiny Forge Gaming erschien am 5. August 2022 und hält sich seitdem eisern in den Bestseller-Charts auf Steam. Aktuell landet das Spiel auf dem zehnten Platz (Quelle: Steam).

Doch wie genau spielt sich Tiny Tactics überhaupt? Das Strategiespiel lässt Tower Defense mit einigen Mechaniken des Auto-Chess-Genres verschmelzen. So ist es grundlegend eure Aufgabe, anstürmende Gegnerhorden zu besiegen, bevor sie einen magischen Kristall auf der anderen Seite des Levels erreichen.

Dafür baut ihr nach und nach Türme auf, die eure Gegner angreifen und gleichzeitig den Weg zum Kristall versperren. Je komplexer euer aufgebautes Labyrinth wird, desto länger brauchen die Gegner, um ihr Ziel zu erreichen und desto höher sind eure Chancen, dass ihr sie zuvor niedermähen könnt.

In regelmäßigen Abständen werden euch zufällig neue Türme zur Verfügung gestellt, die allerlei unterschiedliche Vor- und Nachteile bieten und zudem Synergien mit anderen Türmen bilden, die dafür sorgen, dass sie insgesamt noch mächtiger werden.

Tiny Tactics auf Steam anschauen

Was sagen die Spieler zu Tiny Tactics?

86 Prozent aller Nutzerrezensionen fallen bislang positiv aus. Die Spieler loben vor allem die durchdachte Verschmelzung der beiden Genres und den durchaus knackigen Schwierigkeitsgrad.

Ganz fehlerfrei ist Tiny Tactis aber noch nicht. Einige Spieler beklagen, dass ihr Spiel in regelmäßigen Abständen abstürzt und sich das Spiel in technischer Hinsicht generell eher nach Early Access anfühlt. Zudem wird das eher repetitive Gameplay kritisiert.

Tipps von spieletipps: 11 Tricks, mit denen ihr das beste aus Steam holt

Tipps von spieletipps: 11 Tricks, mit denen ihr das beste aus Steam holt
Bilderstrecke starten (13 Bilder)

Für Fans von Tower-Defense- und Auto-Chess-Spielen dürfte Tiny Tactics aber dennoch einen Blick wert sein – schließlich kostet der Genre-Mix nur 8,19 Euro.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Sehr positiv auf Steam: Knallhartes Strategiespiel startet durch
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website