Steam

Steam im Jagdfieber: Wunderschöner Simulator wird zum Bestseller

von Daniel Boldt (Mittwoch, 17.08.2022 - 12:29 Uhr)

In Way of the Hunter seid ihr entweder der einsame Wolf oder im Team unterwegs. (Bild: THQ Nordic)
In Way of the Hunter seid ihr entweder der einsame Wolf oder im Team unterwegs. (Bild: THQ Nordic)

Der neue Jagd-Simulator Way of the Hunter erobert aktuell die Steam-Charts. Wir erklären euch, was das Spiel auszeichnet und warum viele Steam-User derzeit noch unzufrieden mit dem Open-World-Spiel sind.

Für diesen Steam-Hit braucht ihr Geduld

Ein neuer Jagd-Simulator ist seit dem 16. August 2022 auf Steam erhältlich. Das Open-World-Spiel hört auf den Namen Way of the Hunter und hat sich auf Anhieb in den deutschen Steam-Charts positioniert. 

In dem Spiel von Entwickler Nine Rock Games schlüpft in die Rolle eines Jägers, erkundet eine gigantische Spielwelt und erlegt diverse Tiere. Entweder alleine oder aber im Team mit euren Freunden.

Dabei kommt es vor allem auf die richtige Ausrüstung und viel Geduld an. Way of the Hunter ist kein Actionfest, sondern möchte euch möglichst authentisch in die Welt von professionellen Jägern entführen.

Way of the Hunter – Gameplay Trailer

Entsprechend realistisch sind auch die Wind- und Wetterbedingungen, der Tag- und Nacht-Zyklus und die Ballistik der verschiedenen Gewehre. Nebenbei erzählt Way of the Hunter aber auch eine "fesselnde Geschichte über die Probleme eines Familienjagdunternehmens und die damit verbundenen Rivalitäten und Freundschaften". So heißt es zumindest auf der offiziellen Steam-Seite zum Spiel.

Jagd-Simulator bekommt viel Kritik ab

Obwohl Way of the Hunter bereits ein Verkaufserfolg ist, schneidet das Spiel auf Steam recht durchwachsen ab. Nur 62 Prozent der User-Rezensionen sind derzeit positiv. Woran liegt das?

Die meisten negativen Kommentare bemängeln die fehlende Möglichkeit die Tastaturbelegung zu ändern. Ihr müsst also aktuell mit dem vorgegeben Layout der Entwickler spielen. Darüber hinaus bietet Way of the Hunter keinen Field-of-View-Slider. Es ist also nicht möglich das Sichtfeld für Superwide oder Ultrawide Monitore zu optimieren.

Hierbei handelt es sich allerdings um Kritikpunkte, die mit einem Patch korrigiert werden können. Es dürfte also nur eine Frage der Zeit sein, bis sich die Entwickler dieser Problematik annehmen.

Way of the Hunter kostet 39,99 Euro und ist auch für die PlayStation 5 und die Xbox Series X|S erhältlich.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam im Jagdfieber: Wunderschöner Simulator wird zum Bestseller
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website