Pokémon: Karmesin & Purpur

Pokémon-Fans sind besorgt: Werden die neuen Editionen wieder zu leicht?

von Nathan Navrotzki (Montag, 22.08.2022 - 14:00 Uhr)

Die neuen Pokémon-Spiele sind viel zu leicht! Daran wird sich auch offenbar nichts ändern. (Bild: Nintendo)
Die neuen Pokémon-Spiele sind viel zu leicht! Daran wird sich auch offenbar nichts ändern. (Bild: Nintendo)

Der EP-Teiler ist ein umstrittenes Feature in den Pokémon-Spielen. Immerhin ist diese Mechanik unter anderem daran schuld, dass die neueren Editionen viel zu leicht sind. Trotz einiger Kritik aus der Community wird das Feature wohl auch in Pokémon Karmesin & Purpur zum Einsatz kommen.

Pokémon Karmesin & Purpur: Werden Fan-Sorgen wahr?

Pokémon-Fans freuen sich schon auf Karmesin & Purpur, die neunte Spielegeneration. Aber es gibt auch einige Bedenken der Community. Werden die kommenden Spiele wieder zu einfach für erwachsene Fans und Pokémon-Profis? Oder besser gesagt: Wird es wieder einen aufgezwungenen EP-Teiler geben?

Tja, allem Anschein nach wird es wieder darauf hinauslaufen. Ein Leak auf Twitter zeigt nun zumindest einen Screenshot des EP-Teilers in Aktion:

Laut dem YouTuber und Twitter-Nutzer realblaines ist der EP-Teiler, so wie in den vergangenen Spielen, automatisch angeschaltet und man kann ihn wohl nicht ausstellen.

Das Problem am EP-Teiler

Der EP-Teiler sorgt dafür, dass Erfahrungspunkte nach einem Kampf nicht nur den am Kampf beteiligten Pokémon zuteil werden, sondern auch denen, die gar nicht zum Zug gekommen sind.

Das hat den Vorteil, dass das gesamte Team immer auf ungefähr demselben Level ist und ihr somit auch Pokémon leveln und entwickeln lassen könnt, ohne sie in den Kampf schicken zu müssen. Dadurch wird das Spiel allgemein leichter und Spielende müssen weniger grinden.

Darin liegt aber auch für viele das Problem. Pokémon-Profis wollen sich das Spiel nicht zusätzlich leichter machen. Sie wollen ihre Pokémon individuell trainieren und aufleveln lassen. Seit Jahren bitten Fans Game Freak deswegen, dass der EP-Teiler optionnal an - und ausschaltbar werden soll.

Ob die Erfahrungspunkte in Karmesin & Purpur tatsächlich automatisch auf alle Pokémon im Team verteilt werden, lässt sich noch nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Game Freak selbst hat sich zumindest noch nicht dazu geäußert.

Was sich aber sagen lässt, ist, dass das neue Pokémon-Spiel am 18. November 2022 erscheinen soll. Der folgende Trailer gibt euch ein paar erste Einblicke in die offene Welt in der Paldea-Region:

Pokémon Karmesin & Purpur: Willkommen in der Paldea-Region!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon-Fans sind besorgt: Werden die neuen Editionen wieder zu leicht?
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website