PlayStation 5

PS5 schockt Community mit Preiserhöhung – Fans laufen Sturm

von Gregor Elsholz (Donnerstag, 25.08.2022 - 11:32 Uhr)

PS5 wird teurer: Community protestiert gegen Sonys Preiserhöhung. (Bildquelle: spieletipps)
PS5 wird teurer: Community protestiert gegen Sonys Preiserhöhung. (Bildquelle: spieletipps)

Sony hat eine deftige Preiserhöhung für die PS5-Konsolen bekannt gegeben und damit Fans in vielen Regionen der Welt geschockt. Auch in Deutschland soll der Preis ansteigen – die Community reagiert auf den Schritt mit beißender Empörung.

PS5: Sony macht die Konsole teurer

Beide Modelle der PlayStation 5 werden in Europa in Zukunft teurer werden: Sony hat in einem Blog-Post bekannt gegeben, dass der Preis der All-Digital-Version ebenso wie das Modell mit 4K-Disk-Laufwerk um 50 Euro ansteigen wird. Die PS5-Konsolen sollen somit 449,99 Euro beziehungsweise 549,99 Euro kosten. Als Begründung gibt das milliardenschwere Unternehmen hohe Inflationsraten an. (Quelle: PlayStation)

Die Konsolenpreise werden unter anderem in Europa, Kanada, Australien, Großbritannien und Japan erhöht. In den USA bleiben sie dagegen unberührt. Auf Twitter und Reddit sorgt die Ankündigung für Frust, Spott, Enttäuschung und Zorn.

PlayStation-Preiserhöhung: Community ist fassungslos

Die ersten Reaktionen der Gaming-Community auf die Preiserhöhung der PS5-Konsolen fallen erwartbarerweise extrem negativ aus. User kritisieren Sony dafür, die Kosten für eine bereits zwei Jahre alte Konsole anzuheben, obwohl sich die Hardware-Preise gewöhnlich mit der Zeit in die entgegengesetzte Richtung entwickeln sollten. (Quelle: Twitter)

Außerdem prangern Gamer an, dass die aktuellen Inflationsraten vielen Menschen weltweit schon große Probleme bereiten und PlayStation die eigenen Kosten nun auch noch auf die Bevölkerung abwälzt – und zusätzlich für neue Spiele satte 80 Euro verlangt.

Für Entrüstung sorgt zudem auch der Schritt, die Preise in den USA auf ihrem aktuellen Stand zu belassen und dafür nur in anderen ausgewählten Gebieten nach oben zu korrigieren.

  • „Überrascht, dass Sony die Chance nicht nutzt, um die Spielepreise noch um 10 Dollar anzuheben ... zumindest noch nicht.“ (Reddit-User PorkPiez)
  • „Ich glaube, das ist kein guter Move für Sony.“ (Reddit-User nAvId83)
  • „Aww, armes Sony muss mehr Geld verdienen. Ich vermute, dass sie die Preise für ihre First-Party-Spiele bald wieder erhöhen.“ (Reddit-User Le1jona)
  • „Die US war schon einer der günstigeren Orte für die PS5, aber Sony dachte sich, dass sie jetzt die Preise nochmal überall anders anheben könnten.“ (Reddit-User tipytopmain)

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die besten Features der Xbox Series X|S und PS5:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS5 schockt Community mit Preiserhöhung – Fans laufen Sturm
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website