Mario + Rabbids - Kingdom Battle

Nintendo Switch: Großes Spieleangebot im Herbst überfordert Fans

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 14.09.2022 - 11:00 Uhr)

Die Switch bekommt ordentlich Zuwachs: Was sollten Fans sich zuerst kaufen? (Bildquelle: Nintendo, Getty Images / Davidovici)
Die Switch bekommt ordentlich Zuwachs: Was sollten Fans sich zuerst kaufen? (Bildquelle: Nintendo, Getty Images / Davidovici)

Lange haben nun Indiespiele, DLCs und kleinere Sportspiele von Nintendo die Spielelandschaft auf der Switch dominiert. Diesen Herbst sollen aber endlich brandneue Spiele erscheinen – was die Fans überfordert.

Der Oktober auf der Switch wird wild

Mittlerweile ist es zu einer Art Running Gag in Gaming-Kreisen geworden: Die Nintendo Switch hat keine neuen Spiele. Das stimmt natürlich nicht, aber trotzdem ist nicht ganz von der Hand zu weisen, dass wirklich große Neuerscheinungen auf der Switch rar gesät waren in den vergangenen Monaten und Jahren.

Im Oktober sollen nun aber ein paar Titel erscheinen, auf die sich Switch-Besitzer schon jetzt riesig freuen. Das sind die derzeit heiß erwarteten Releases für die Switch im Oktober:

Nier: Automata: The End of YoRHa Edition 6. Oktober
No Man's Sky 7. Oktober
Mario + Rabbids Sparks of Hope 20. Oktober
Persona 5 Royal 21. Oktober
Bayonetta 3 28. Oktober

Von den genannten Spielen sind Bayonetta 3 und Mario + Rabbids Sparks of Hope Switch exklusive Neuerscheinungen. Bei den anderen drei Spielen handelt es sich um Portierungen extrem beliebter Spiele, mit denen Fans teilweise jahrelang nicht gerechnet haben.

  • Mario + Rabbids Sparks of Hope könnt ihr euch hier bereits vorbestellen:
Mario + Rabbids Sparks of Hope für Nintendo Switch

Mario + Rabbids Sparks of Hope für Nintendo Switch

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.10.2022 10:39 Uhr
  • Bayonetta 3 könnt ihr euch hier bereits vorbestellen:
Bayonetta 3 für Nintendo Switch

Bayonetta 3 für Nintendo Switch

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.10.2022 12:53 Uhr

Spieler stellen schon Finanzpläne auf

In einem Reddit-Thread diskutieren Spieler und Spielerinnen nun, welchem kommenden Switch-Hit sie sich widmen sollen – die Auswahl sei einfach zu groß.

User the7thbeatle sei vor allem an Mario + Rabbids Sparks of Hope, Bayonetta 3 und Persona 5 Royal interessiert. Seinen Beobachtungen nach kommen Ubisoft-Spiele aber schon nach kurzer Zeit in den Sale. Obwohl er den Vorgänger also liebt, überlegt er deswegen noch mit dem Kauf zu warten.

Persona 5 gilt als ein legendäres JRPG, das er nachholen will, aber er sitzt eigentlich noch an einem anderem Switch-Neuzugang aus dem Genre: Xenoblade Chronicles 3 erschien erst Ende Juli.

In den Kommenatren trauern einige bereits um ihren Kontostand, weil sie sich alle Spiele holen wollen. Andere gehen ähnlich taktisch an die Sache heran, wie der erste Poster. Demnach holen sie sich zuerst Bayonetta 3 und zu einem späteren Zeitpunkt dann Persona 5 Royal und Mario + Rabbids Sparks of Hope.

Während Bayonetta-Spiele nämlich nur sehr selten in den Sale rutschen, kann man bei Spielen von Atlus und Ubisoft schon nach knapp einem Monat mit einem Preisfall rechnen. (Quelle: Reddit)

Welche Spiele euch noch so dieses Jahr auf der Nintendo Switch erwarten, erfahrt ihr im folgenden Artikel:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo Switch: Großes Spieleangebot im Herbst überfordert Fans
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website