Disney Dreamlight Valley

Disney Dreamlight Valley: Einen großen Fehler solltet ihr nicht begehen

von Marina Hänsel (Dienstag, 13.09.2022 - 13:47 Uhr)

Die ersten Spieler bei Disney Dreamlight Valley wissen nicht weiter. Also, begeht nicht denselben Fehler wie sie! (Bildquelle: Gameloft / Disney)
Die ersten Spieler bei Disney Dreamlight Valley wissen nicht weiter. Also, begeht nicht denselben Fehler wie sie! (Bildquelle: Gameloft / Disney)

Disney Dreamlight Valley ist auf allen möglichen Plattformen im Early Access erschienen. Early Access heißt hier aber auch eins: Obwohl ihr bereits 30 Stunden und mehr Spielspaß haben könnt, ist noch nicht alles im Spiel ausgereift. Einen großen Fehler solltet ihr frühzeitig verhindern, um später nicht tagelang farmen zu müssen.

Disney Dreamlight Valley: Gebt eure Dream Shards nicht aus!

Vor ein paar Tagen sind die ersten Threads auf Reddit aufgetaucht, in denen eine Frage ganz groß geschrieben wurde: Wie bekommt man mehr Dream Shards?! Ein ganz lustiger Meme-Thread bringt das Problem auf den Punkt:

Das Problem mit den Dream Shards: Dream Shards sind eine seltene Crafting-Zutat in Disney Dreamlight Valley, die ihr entweder über das Wegzaubern der Dornensträucher bekommt oder über andere (langwierige) Methoden. Falls ihr das Spiel im Early Access gekauft habt, solltet ihr aber ohnehin 40 Dream Shards zum Start geschenkt bekommen haben.

Dream Shards werden in Disney Dreamlight Valley dafür benutzt, um Dreamlight zu craften. Damit könnt ihr neue Areale im Spiel freischalten. Aber Vorsicht: Denn genau das ist der Fehler, den viele begangen haben – sie haben all ihre Dream Shards beim Craften benutzt.

Tatsächlich aber braucht ihr viele der Dream Shards für spätere Quests. Und wenn ihr erstmal alle Dornenbüsche weggezaubert habt, dann spawnen lediglich 10 Büsche alle 24 Stunden nach. Die Quests sind dann nicht mehr machbar – oder eben nur mit sehr großem Zeitaufwand. Wie ihr Traumscherben finden und farmen könnt, erfahrt ihr im verlinkten Guide

Disney Dreamlight Valley: Ankündigungs-Trailer

Tipp: Dream Shards in Kiste aufbewahren

Am besten ihr sammelt alle Dream Shards gleich zu Beginn in eurer Kiste. Dreamlight bekommt ihr nämlich auch auf anderem Weg im Spiel – hierfür müsst ihr die seltenen Dream Shards nicht benutzen.

Falls ihr jetzt aber schon an dem Punkt seid und alle eure Dream Shards weg sind: Nicht nur die Dornenbüsche können Dream Shards droppen, sondern auch Tiere, wenn ihr ihnen ihr Lieblingsessen gebt. Doch auch hier müsst ihr vorsichtig sein. Wenn ihr ihnen etwas gegeben habt und es eben nicht ihr Leibgericht ist, müsst ihr 24 Stunden warten, bis ihr wieder eine Chance habt. 10 Dream Shards so für eine Quest zu sammeln, ist also wirklich langwierig.

Gameloft ist bereits dabei, die Dream Shards auszubalancieren, sodass ihr auf die kleinen Kristalle nicht wie wahnsinnig aufpassen müsst. Bis dahin solltet ihr aber genau das tun: wahnsinnig gut auf sie aufpassen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Disney Dreamlight Valley: Einen großen Fehler solltet ihr nicht begehen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website