Overwatch 2

Bug-Desaster in Overwatch 2: Diese Probleme lassen die Spieler verzweifeln

von Mandy Strebe (Donnerstag, 06.10.2022 - 12:54 Uhr)

Die Fans von Overwatch 2 erleben gerade keine unbeschwerten Matches. Was ist da los? (Bildquelle: Activision Blizzard)
Die Fans von Overwatch 2 erleben gerade keine unbeschwerten Matches. Was ist da los? (Bildquelle: Activision Blizzard)

Seit dem 4. Oktober können Spieler und Spielerinnen in Overwatch 2 reinzocken. Oder besser gesagt, versuchen reinzuzocken. Denn der Online-Shooter ist gerade von vielen Problemen geplagt, die den Spielenden den Spaß vermiesen. Welche Schwierigkeiten dabei am meisten stören und ob Blizzard schon Lösungen liefert, fassen wir euch hier zusammen.

Welche Probleme hat Overwatch 2?

Seit dem 4. Oktober ist Overwatch 2 für alle Spielenden kostenfrei auf PC, PS5 und Co. zugänglich. Doch leider nicht einwandfrei spielbar, denn schon zum Start ist der Blizzard-Shooter von einer DDoS-Attacke lahmgelegt worden.

Doch das sind noch lange nicht alle Schwierigkeiten, die gerade im Multiplayer-Game zu finden sind. Denn auch wenn die Server-Situation etwas entspannter ist, so richtig rund läuft das Spiel noch lange nicht.

Was stört die Spielerinnen und Spieler gerade am meisten?

Warteschlangen, Abstürze und Performance-Probleme: Natürlich ärgern sich die meisten darüber, kein Match im Spiel starten zu können. Wenn sie es nach langem Warten doch auf einen Server schaffen, erleben viele Freezes, Abstürze und Fehlercodes.

Blizzard hat diese Probleme als zusammenhängend beschrieben und arbeitet als Team bereits an einer Lösung. Wann sie gelöst werden, wird nicht genannt. Eins ist aber klar: Rechnet weiter mit Warteschlangen.

Die Server-Probleme sind den Fans vor allen Dingen ein Dorn im Auge, weil große Streamer augenscheinlich ohne diese auskommen. Den Frust darüber bringen auch viele im Subreddit von Overwatch 2 zum Ausdruck (Quelle: Reddit).

Fehlende Items oder Spielerdaten: Viele Spielende vermissen ihre gewohnten Ingame-Gegenstände oder ihren Spielfortschritt. Blizzard hat das Problem bereits adressiert. Gute Nachricht: Eure Items sind nicht weg.

Geht sicher, dass ihr eure Konto-Verknüpfung ordentlich durchgeführt habt. Wenn ihr Hilfe beim Übertragen aus dem ersten Teil habt, wird euch unser Guide dazu weiterhelfen:

Die Entwickler arbeiten an einer Lösung für die fehlenden Items und wollen spätestens nächste Woche einen Fix bereitstellen.

Helden und Items sind verschlossen: Auch wenn die Account-Verknüpfung nicht schuld ist, können eigentlich freigeschaltete Items fälschlicherweise als verschlossen angezeigt werden.

Diesen Fehler hat Blizzard bereits behoben, solltet ihr auf dieses Problem stoßen, müsst ihr euch nur neu ins Spiel einloggen. Wenn auch das nicht helfen sollte, halten euch die Entwickler an, ein Support-Ticket zu erstellen (Quelle: Blizzard).

Welche Lösungen gibt es für die aktuellen Probleme?

Wir haben die gängigsten Fehlercodes und Bugs für euch zusammengetragen und eine Lösung parat. Schaut dafür in diesen umfangreichen Fehler-Guide zu Overwatch 2:

Die Server-Schwierigkeiten und Account-Probleme sind nicht die einzigen, die die Spielenden plagen. Wenn sie es endlich schaffen, Matches im Shooter hinzulegen, erwartet sie eine weitere böse Überraschung:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Bug-Desaster in Overwatch 2: Diese Probleme lassen die Spieler verzweifeln
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website