Steam

Wer psychologischen Horror mag, wird The Fridge Is Red lieben

von Marina Hänsel (Dienstag, 11.10.2022 - 11:57 Uhr)

Gritty, pixelig und ziemlich verstörend: The Fridge Is Red ist atmosphärisch top, verzichtet aber auf Jumpscares. (Bildquelle: tinyBuild / Pixabay, WFranz)
Gritty, pixelig und ziemlich verstörend: The Fridge Is Red ist atmosphärisch top, verzichtet aber auf Jumpscares. (Bildquelle: tinyBuild / Pixabay, WFranz)

Wenn ihr den roten Kühlschrank öffnet, erwarten euch mehrere verrottete Speisen – von denen jede für einen anderen Albtraum steht, den ihr spielen könnt. Irgendwie hängen sie aber auch zusammen; irgendwie erzählen sie alle Teile derselben Geschichte. Und die ist nicht nur schrecklich, sondern auch ziemlich traurig.

The Fridge Is Red ist atmosphärischer Pixelhorror ohne Jumpscares

Alles begann mit einem pixeligen roten Kühlschrank im kurzen Horrorspiel Do Not Take Your Eyes Away From The Red Fridge, was übersetzt auch die Prämisse des Spiels gewesen ist: Ein eklig-roter Kühlschrank vor euch, der wackelt und näher kommt, sobald ihr euch abwendet. Während ihr versucht, Kühlschrankmagneten zu suchen, die ihr an die Tür heften könnt, knackt und poltert es überall im Raum – aber ihr dürft euch ja nicht abwenden!

The Fridge Is Red nun ist ein deutlich längeres Episodenspiel, das euch durch verschiedene albtraumhafte Szenerien schickt, die am Ende alle zu einer grausigen Familiengeschichte zusammengepuzzelt werden. Ja, es ist im Grunde ein Walking-Simulator, doch es ist ein durchaus guter: Mit gelungener Atmosphäre, verstörenden Geschichten und Charakteren sowie Puzzles, die manchmal gar nicht so einfach zu lösen sind.

Werft einen Blick in den Launch-Trailer von The Fridge Is Red:

The Fridge Is Red: Offizieller Trailer

Für alle, die verpixelte Grafik und psychologische Stories in Horrorspielen mögen

The Fridge Is Red gehört zu jenen Spielen, die eher für eine unangenehme Stimmung sorgen und euch nicht die ganze Zeit erschrecken wollen: Von einem albtraumhaften Fahrstuhl, der immer tiefer nach unten fällt bis hin zu einem endlosen Schneesturm, durch den ihr mit eurem Auto fahrt, bis etwas kaputt geht. Die eigentlich (recht) alltäglichen Probleme erhalten in The Fridge Is Red einen höllischen Anstrich und führen spiralförmig an den Abgrund der Psyche des Protagonisten.

Dabei nimmt euch das Spiel jedoch absolut nicht an die Hand: Die Puzzles können manchmal verwirrend sein, zumindest solange, bis ihr herausgefunden habt, wie das Puzzle funktioniert. Zudem wird leider nicht erklärt, dass ihr die Episoden des Spiels innerhalb der vorhandenen Teile sammeln müsst: Anfangs beinhaltet der Kühlschrank zwei Objekte, die jeweils für eine Horrorepisode stehen. Innerhalb dieser müsst ihr dann das nächste Objekte finden, und so füllt sich der Kühlschrank mit allen Spielteilen.

Falls ihr psychologische Horrorgeschichten mögt und nichts gegen dunkle, verpixelte Grafik in Gruselspielen habt, solltet ihr The Fridge Is Red eine Chance geben. Auf Steam könnt ihr euch das Horrorspiel für 14,99 Euro kaufen.

Horror auf der Nintendo Switch: 13 Schocker, die euch an eure Grenze bringen

Horror auf der Nintendo Switch: 13 Schocker, die euch an eure Grenze bringen
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

The Fridge Is Red ist am 27. September 2022 auf Steam erschienen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Wer psychologischen Horror mag, wird The Fridge Is Red lieben
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website