Nintendo Switch

Switch-Tipp: Nintendo spricht wichtige Warnung an Spieler aus

von Martin Hartmann (Donnerstag, 13.10.2022 - 12:00 Uhr)

Switch-Warnung: Nintendo weist auf wichtiges Problem hin. (Bildquelle: spieletipps)
Switch-Warnung: Nintendo weist auf wichtiges Problem hin. (Bildquelle: spieletipps)

Wenn ihr eure Nintendo Switch schon länger nicht mehr genutzt habt, solltet ihr die Konsole am besten schnell an eine Stromquelle anschließen. Nintendo hat eine offizielle Warnung über die Akkuleistung ausgesprochen, wenn ihr die Switch zu lange nicht in Gebrauch habt.

Wer zu lange nicht lädt, bringt seine Switch in Gefahr

Wenn ihr eure Nintendo Switch regelmäßig verwendet, müsst ihr den Akku der Konsole regelmäßig aufladen. In einem Tweet empfiehlt der japanische Videospielhersteller jetzt, sie niemals zu lange ohne Stromversorgung zu lassen.

So könne es vorkommen, dass der Akku der Switch nicht mehr aufgeladen werden kann, solltet ihr sie länger als sechs Monate herumliegen lassen. Dadurch wird die Konsole praktisch nutzlos. Dies wird vor allem dann relevant, wenn ihr eure Switch für längere Zeit nicht mehr benutzt oder zusätzlich eine Switch Lite besitzt.

Eine brandneue Nintendo Switch findet ihr für 280 Euro auf Amazon (zum Angebot bei Amazon). Die Switch Lite gibt es bereits für 190 Euro (zum Angebot bei Saturn).

Nintendo Switch: 6 Tipps & Tricks

Die Switch ist nicht das einzige technische Gerät, das dem Akku-Tod zum Opfer fallen kann. Auch unbenutzt Game Boys haben auf diese Weise häufig das Zeitliche gesegnet. Wenn ihr wissen wollt, wie ihr eurer Konsole ein möglichst langes Leben beschert, könnt ihr euch außerdem eine Übersicht unserer Kollegen von GIGA GAMES anschauen.

Die Nintendo Switch muss regelmäßig aufgeladen werden. Ansonsten kann es vorkommen dass sie den vorzeitigen Konsolen-Tod stirbt. Wenn ihr eine Switch besitzt, die ihr nur noch selten benutzt, solltet ihr sie also nicht komplett vergessen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Switch-Tipp: Nintendo spricht wichtige Warnung an Spieler aus
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website