Steam

Steam-Hit: Verzauberter Shop-Simulator stürmt die Charts

von Marina Hänsel (Dienstag, 18.10.2022 - 12:27 Uhr)

Braut verrückte Zaubertränke, verhandelt mit den Kunden in eurem Tränkeladen und verliebt euch, wenn ihr es wollt: Potionomics ist ein neuer Hit auf Steam, der euch in den Bann ziehen könnte. (Bildquelle: XSEED Games)
Braut verrückte Zaubertränke, verhandelt mit den Kunden in eurem Tränkeladen und verliebt euch, wenn ihr es wollt: Potionomics ist ein neuer Hit auf Steam, der euch in den Bann ziehen könnte. (Bildquelle: XSEED Games)

Der Herbst ist da, und damit sind auch die Spiele über Hexen und Zaubertränke im Anmarsch. Potionomics steigt gerade die Steam-Charts empor und neben seiner humorvollen und entspannten Story versteckt das Spiel einige spaßige Spielmechaniken: Ihr dürft hier nämlich einen Zaubertränke-Shop eröffnen und mit den Kunden feilschen.

Zaubertränke, Shop-Management und Romanzen: Potionomics klingt komisch, ist aber total spaßig

Dass gerade ein Shop-Management-Spiel in den Steam-Charts aufsteigt, hätte der eine oder andere vielleicht nicht gedacht. Aber Potionomics wird von den Rune-Factory-Publishern XSEED und Marvelous Games vertreten; außerdem ist es bunt und verbindet mehrere beliebte Gameplay-Mechaniken, die Spieler schon in anderen Spielen lieben lernten.

Wie wäre es mit einem Blick auf Potionomics?

Potionomics: Release-Trailer

Darum geht es in Potionomics: Nachdem ihr Onkel plötzlich verstorben ist, muss eine mittellose Hexe seinen Zaubertränke-Shop übernehmen – und alle dazugehörigen Schulden. Es heißt also: Los, Zaubertränke brauen und gewinnbringend verkaufen! Das Herzstück von Potionomics ist dabei auf der einen Seite das Brauen der Tränke, und auf der anderen das Feilschen mit den Kunden eures Shops.

Im Stil des beliebten Deckbuilder-Spiels Slay the Spire bringt ihr eure Argumente für den Kauf beim Feilschen in Form von Karten hervor. Eure Kunden werden also keineswegs leicht zu überzeugen sein – aber immerhin könnt ihr immer besser werden, und ein immer besseres Deck an Karten zusammenstellen.

Potionomics ist aber kein reines Deckbuilder-Spiel, falls ihr das denkt. Es schafft stattdessen, mehrere Genres wunderbar zu verbinden: Management, denn ihr müsst euren Shop dekorieren, die richtigen Tränke brauen und mit ihnen so viel Geld wie möglich verdienen. Es ist außerdem eine Dating-Sim, denn ihr werdet nicht nur verschiedene Charaktere kennenlernen, sondern könnt einige von ihnen auch daten. Und schließlich entspanntes Deckbuilding, das nicht zu anstrengend ist und sich trotzdem ziemlich lohnend anfühlt.

Den Kritiken auf Steam nach macht Potionomics einfach ziemlich viel richtig: Weil es Spaß macht ohne in Arbeit auszuarten, weil es ziemlich heimelig und hübsch aussieht und weil es einen großartigen Humor verfügt. Außerdem: Was passt besser in den Herbst als ein Spiel über Zaubertränke und Hexen?

Wie Disney Dreamlight Valley: 13 Farming-Alternativen, die perfekt zum Entspannen sind

Wie Disney Dreamlight Valley: 13 Farming-Alternativen, die perfekt zum Entspannen sind
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Potionomics ist am 17. Oktober 2022 für den PC erschienen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam-Hit: Verzauberter Shop-Simulator stürmt die Charts
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website