The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Kurios: The-Elder-Scrolls-Mod lässt Spieler echte Pizza bestellen

von Marina Hänsel (Dienstag, 18.10.2022 - 15:10 Uhr)

Hat hier jemand Lust auf Pizza? (Bildquelle: Bethesda / Pixabay, Clker-Free-Vector-Images)
Hat hier jemand Lust auf Pizza? (Bildquelle: Bethesda / Pixabay, Clker-Free-Vector-Images)

The Elder Scrolls 4: Oblivion hat den Sprung in die Realität gemacht. Denn anstatt einfach nur euren Avatar inGame etwas essen zu lassen, könnt ihr jetzt einfach reale Pizza bestellen, indem ihr mit einem NPC redet. Im Grunde müsst ihr also nie wieder aufhören zu spielen!

Falls ihr Lust auf Pizza habt, spielt Pizzablivion

Zugegeben, die kuriose Pizza-Mod für The Elder Scrolls 4: Oblivion funktioniert nur in den USA, aber sie funktioniert. Lieferando ist von gestern, denn ab jetzt können US-amerikanische Spieler mit ihr einfach inGame Pizza bestellen – und zwar bei dem NPC Pizza Nickies Black, der mit der Mod ins Spiel integriert wird.

Ja, es gibt noch weitere Bedingungen. In der Nähe muss ein Dominos-Shop sein, und die Installation der Mod ist nicht ganz so einfach wie die einer nicht-Pizza-Mod, aber dennoch: Pizza bestellen in Oblivion! Die Mod-Community der The-Elder-Scrolls-Spiele kennt wirklich keine Grenzen. Was kommt als nächstes? Realer Kauflandeinkauf in Weißlauf? Wahlbriefabgabe beim Jarl von Falkenring? Speed-Dating bei der Dunklen Bruderschaft?

Ganz ausgereift ist die Mod Nickies' Pizzablivion von Nickies auf Nexusmods aber noch nicht. Es liegt noch Arbeit an, denn bis jetzt gibt es nur eine einzige Art von Pizza, die bestellt werden kann: eine dünne Pizza Crust, acht kleine Knoblauchbrote und einen Fuze Lemon Tea. Wer etwas anderes möchte, der hat Pech gehabt.

Auch müsst ihr mehrere Programme installieren sowie eure Kreditkartennummer in eine bestimmte Datei eintragen, was sicherlich nicht jeder allzu gern tun wird.

Nutzer Nickies schreibt auf Nexusmods, dass er die Mod eigentlich nur online gestellt hat, um seinen Zuschauern im Stream zu beweisen, dass er wirklich in seinem Spiel Pizza bestellen konnte. Zwar will er sich noch etwas um die Mod kümmern, da sie so viel Aufmerksamkeit bekommen hat, aber bis nach Deutschland wird sie wahrscheinlich nicht mehr wandern.

Diese Momente in Skyrim werden die wenigstens Spieler je vergessen:

9 Skyrim-Momente, die ihr niemals vergessen werdet

9 Skyrim-Momente, die ihr niemals vergessen werdet
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Kleiner Tipp am Rande: The Elder Scrolls 4: Oblivion bekommt nicht nur Pizza-Mods spendiert. Falls ihr also gern einmal Oblivion spielen würdet (noch einmal oder zum ersten Mal), aber die Grafik zu alt findet, werdet ihr auf Nexusmods sicherlich fündig und könnt das Spiel aufpeppen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Kurios: The-Elder-Scrolls-Mod lässt Spieler echte Pizza bestellen
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website