PlayStation 5

Achtung! Fake-Shop will euch mit PS5-Bundle zu God of War Ragnarök abzocken

von Robert Kohlick (Freitag, 04.11.2022 - 15:34 Uhr)

Fallt nicht auf diese verdammt gut gemachte Abzocke rein! (Bild: Sony Interactive Entertainment / spieletipps / Getty Images – Yevhenii Dubinko)
Fallt nicht auf diese verdammt gut gemachte Abzocke rein! (Bild: Sony Interactive Entertainment / spieletipps / Getty Images – Yevhenii Dubinko)

Fake-Shops, in denen angeblich die PS5 auf Lager sein soll, gibt es wie Sand am Meer. Doch nur wenige von ihnen sind so gut gemacht wie diese neue Webseite, die auf den ersten Blick verdammt offiziell aussieht.

Fake-Shop will euch mit vermeintlichem PS5-Bundle abzocken

Wer sich schon mal aktiv auf die Suche nach einer PS5 begeben hat, wird bestimmt schon über den einen oder anderen Fake-Shop gestolpert sein, bei dem die ständig ausverkaufte Konsole auf magische Weise noch auf Lager sein soll. Normalerweise sind solche betrügerischen Maschen schnell zu durchschauen: Die Webseiten sehen unfassbar billig zusammengebaut aus, strotzen nur so vor Rechtschreibfehlern und wirken durch die Bank unseriös.

Ganz anders sieht das hingegen bei einem neuen Fake-Shop aus, der seit einigen Tagen das Netz unsicher macht – denn er kopiert schlicht und ergreifend zu großen Teilen das Design des offiziellen PlayStation-Direct-Stores, in dem Sony in regelmäßigen Abständen PS5-Konsolen und -Zubehör zum Direktkauf anbietet. Auch bei der URL orientiert man sich stark an der offiziellen Vorlage – also seid vorsichtig!

Auf dem ersten Blick könnte man denken, dass es sich tatsächlich um den offiziellen Sony-Store handelt. (Screenshot: spieletipps)
Auf dem ersten Blick könnte man denken, dass es sich tatsächlich um den offiziellen Sony-Store handelt. (Screenshot: spieletipps)

Hier noch einmal der Hinweis: Bei dem im Bild zu sehenden Angebot handelt es sich um die Anzeige aus dem Fake-Shop. Sieht erstaunlich offiziell aus, oder? Tatsächlich lässt sich hier jedoch bereits erahnen, dass es sich um ein Angebot von Betrügern handelt – denn Kunden können scheinbar mehr als eine Konsole bestellen.

Wer zudem ein bisschen auf der Webseite unterwegs ist, wird auch die eine oder andere kuriose Satzkonstruktion entdecken, die diese Vermutung weiter untermauert. Wirklich offensichtlich wird es jedoch vor allem, wenn man am Ende des Bestellprozesses bei den Bezahlungsmethoden lediglich Bitcoin auswählen kann. Spätestens jetzt sollten bei allen Opfern die Alarmglocken klingeln: Hierbei handelt es sich um pure Abzocke.

Bezahlen kann man nur mit Bitcoin? Hier kann etwas nicht stimmen! (Screenshot: spieletipps)
Bezahlen kann man nur mit Bitcoin? Hier kann etwas nicht stimmen! (Screenshot: spieletipps)

Hier geht’s zum echten PlayStation-Shop von Sony

PS5-Zubehör | Must-Haves für die neue PlayStation-Generation Abonniere uns
auf YouTube

Auch bei Amazon gibt es PS5-Fake-Angebote

Übrigens müsst ihr im Netz nicht nur auf betrügerische Angebote auf Fake-Webseiten achten – auch bei Amazon macht gerade eine fiese Betrugsmasche die Runde, die euch teuer zu stehen kommen kann.

Alle Infos dazu haben wir für euch in einem eigenen Artikel zusammengefasst:

Wer auf Nummer sicher gehen will, wirft am besten in regelmäßigen Abständen einen Blick in unseren Sonderartikel, in dem wir euch stets darüber in Kenntnis setzen, wenn die PS5 mal wieder auf Lager ist. Dort findet ihr ausschließlich seriöse Angebote.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Achtung! Fake-Shop will euch mit PS5-Bundle zu God of War Ragnarök abzocken
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website