Pokémon Karmesin & Purpur

Pokémon Karmesin & Purpur: Erste Glitch-Clips besorgen Fans

von Nathan Navrotzki (Freitag, 11.11.2022 - 11:56 Uhr)

Pokémon Karmesin & Purpur hat zum jetzigen Stand mit Bugs zu kämpfen. (Bildquelle: Game Freak, Getty Images / Brilt)
Pokémon Karmesin & Purpur hat zum jetzigen Stand mit Bugs zu kämpfen. (Bildquelle: Game Freak, Getty Images / Brilt)

Eine Woche vor Release von Pokémon Karmesin & Purpur hagelt es online nicht nur Leaks, sondern jetzt auch Kritik. Erste Streams vom Spiel zeigen nämlich, dass es nicht auf dem technischen Stand ist, den sich Fans für das heiß erwartete Game wünschen.

Karmesin & Purpur: Leaks zeigen technische Probleme

Pokémon Karmesin & Purpur soll am 18. November 2022 erscheinen – knapp drei Jahre nach seinem Vorgänger. Aber war das ausreichend Entwicklungszeit? Erste Clips aus dem Spiel lassen zumindest vermuten, dass das Spiel technische Schwierigkeiten hat, die mit etwas mehr Zeit vielleicht nicht im Spiel wären – Glitches, die bereits in Pokémon-Legenden: Arceus negativ aufgefallen sind.

Der Twitter-Account CentroLeaks hatte so vor kurzem ein Video gepostet, in dem ein Spieler versucht hatte einen Berg zu erklimmen. Auf dem Rücken von Koraidon versucht er darin immer weiter an die Bergspitze zu gelangen, bis er plötzlich durch den Berg hindurch clippt – das Objekt also einfach verschwindet und der Charakter mittendrin schwebt.

Der Clip wurde mittlerweile gelöscht, der Tweet an sich bleibt aber weiterhin bestehen:

Fans streiten: Bleibt das so?

In den Kommentaren gibt es Fans, die Entwickler Game Freak verteidigen und sich darauf berufen, dass ja noch ein Day 1 Patch kommt. Dieser könne solche Probleme dann noch beheben. Andere meinen außerdem, der Spieler im Clip sei selbst schuld, er habe wohl gezielt nach solchen Fehlern gesucht. Immerhin sollen Spielende vermutlich gar nicht auf diesen Berg kraxeln, wenn sie normal der Story folgen.

Anderen reichen diese Argumente aber nicht. Denn obwohl der Patch mindestens ein Gigabyte in Anspruch nehmen soll, halten viele es für unwahrscheinlich, dass dieser alle technischen Fehler beheben wird. (Quelle: Nintendo)

Ein Großteil in den Kommentaren wirkt frustriert über die gezeigten Bugs. Manche machen Nintendo dafür verantwortlich, dass Game Freak wieder nur drei Jahre Zeit für die Entwicklung hatte, andere vermuten The Pokémon Company wolle nur schnell Spiele raushauen, um vom Merchandise zu profitieren. Fans, die es mit etwas mehr Humor nehmen, vergleichen das Spiel derweil mit Skyrim und lachen darüber:

"Ich bin froh, dass er die Skyrim-Pferde-Mechanik hat."

(Quelle: Twitter / filibusmeis)

Wie sich Pokémon Karmesin & Purpur spielen soll, erfahrt ihr im folgenden Video:

Neues Video zum Gameplay in Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon Karmesin & Purpur: Erste Glitch-Clips besorgen Fans
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website