PlayStation 5

Vorsicht bei PS Plus: So könnt ihr aus Versehen Gratis-Games verlieren

von Gregor Elsholz (Freitag, 09.12.2022 - 09:30 Uhr)

PS Plus: Spieler können ihre Gratis-Spiele verlieren. (Bildquelle: spieletipps)
PS Plus: Spieler können ihre Gratis-Spiele verlieren. (Bildquelle: spieletipps)

Wenn ihr nicht aufpasst, könnt ihr durch eine PS-Plus-Option den Zugriff auf bestimmte Gratis-Games in eurer Bibliothek verlieren. Auf Reddit berichtet ein Nutzer, wie er ein Spiel nicht mehr aufrufen kann, weil er es via PS Plus Extra zu seinem Account hinzugefügt hat.

Nach der Umstellung von PS Plus auf die drei unterschiedlichen Level Essential, Extra und Premium kann bei Spielern eine ärgerliche Situation auftreten, bei der mit dem PSN-Konto verbundene Gratis-Spiele entfernt werden. Ein PS-Plus-Abonnent hat dieses Unglück auf Reddit geschildert – ihr müsst in Zukunft deswegen besonders bei Extra- und Premium-Spielen auf einen wichtigen Aspekt achten.

PS Plus: Gratis-Games können überschrieben werden

Wenn ihr nach Jahren der PS-Plus-Mitgliedschaft über eine stattliche Sammlung an Gratis-Games verfügt, die mit eurem Konto verbunden sind, müsst ihr beim Upgrade auf PS Plus Extra oder Premium vorsichtig sein: Wenn ihr über eine der höheren Stufen ein Spiel zu eurem Konto hinzufügt, überschreibt dies eine möglicherweise bereits vorhandene Gratis-Version des Spiels. Wenn das Spiel dann aus der Extra- oder Premium-Stufe entfernt wird, verschwindet es ebenfalls aus eurem Account.

Reddit-User Watchmann1204 hat offenbar seine PS4-Version Greedfall verloren, obwohl er es 2021 als Gratis-Game im PS-Plus-Abo zu seinem Account hinzugefügt hat. Grund dafür war seinem Post zufolge, dass er das Spiel im Rahmen von PS Plus Extra erneut zu seinem Konto hinzugefügt hat. Nachdem es jedoch aus dem Extra-Katalog entfernt wurde, konnte er darauf nicht mehr zugreifen.

PlayStation-Guthaben für 12 Monate PlayStation Plus Essential | PS4/PS5 Download-Code

PlayStation-Guthaben für 12 Monate PlayStation Plus Essential | PS4/PS5 Download-Code

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.01.2023 12:57 Uhr

PlayStation Plus: Spieler verlieren Essential-Games

In der Diskussion auf Reddit berichten auch andere Spieler, in der Vergangenheit bereits identische Probleme in Zusammenhang mit PS Now gehabt zu haben – und dass Sony bislang eher wenig echte Hilfe angeboten hat. Viele sind deswegen pessimistisch, dass diese Situation in näherer Zukunft gelöst werden wird. Bis dahin bleibt euch also nur die Option, stets zuerst zu überprüfen, ob ihr ein Spiel von PS Plus Extra oder Premium bereits als Gratis-Game mit eurem Konto verknüpft habt.

  • „Das war auch der Fall für Spiele, die über PS Now hinzugefügt wurden, nachdem sie bereits über PS Plus gespeichert worden waren. Ich hatte lange Diskussionen mit dem PlayStation-Support, aber sie waren nicht willens, für mich irgendwelche Lizenzen zu erneuern. Bin seit 2015 ein PS-Plus-Mitglied und ich fühl mich betrogen.“ (Reddit-User Stekelll)

  • „Genau deshalb habe ich bis jetzt noch nicht geupgradet, sie sollten die Basis-Lizenz immer beibehalten. Ich will meine Essential-Lizenz für Final Fantasy 7 Remake zum Beispiel nicht verlieren, weil ich es auch auf Extra gespielt habe. “ (Reddit-User WarBeard_)

  • „Genau deswegen habe ich eine PlayStation mit Disc-Laufwerk gekauft und deswegen kaufen ich weiterhin Games auf Discs (welche Version entscheide ich je nach Spiel)“ (Reddit-User Luna259)

In unserem Video liefern wir euch den Überblick über das neue PS Plus:

Das neue PlayStation Plus im Überblick

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Vorsicht bei PS Plus: So könnt ihr aus Versehen Gratis-Games verlieren
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website