Pokémon Karmesin & Purpur

Open World in Pokémon Karmesin und Purpur? Fan zeigt, was die Entwickler wirklich wollen

von Robert Kohlick (Mittwoch, 11.01.2023 - 11:11 Uhr)

Gibt es die offene Spielwelt im neuen Pokémon nur auf dem Papier? (Bild: Nintendo / The Pokémon Company)
Gibt es die offene Spielwelt im neuen Pokémon nur auf dem Papier? (Bild: Nintendo / The Pokémon Company)

Die offene Spielwelt in Pokémon Karmesin und Purpur war einer der großen Neuerungen – zumindest wurde sie uns vor dem Release stets als solche angepriesen. Doch ein Fan hat das Gefühl, dass die Entwickler darauf am liebsten verzichtet hätten.

Offene Spielwelt in Pokémon? Wer es glaubt …

Normalerweise sind die Pokémon-Spiele recht linear aufgebaut. Die Spieler kämpfen sich von Route zu Route, besiegen einen Arenaleiter nach dem andern und schalten im Laufe des Spiels neue Gebiete frei, bis sie am Ende bei der Top 4 landen.

In Pokémon Karmesin und Purpur können sich die Spieler jedoch erstmals selbst aussuchen, in welcher Reihenfolge sie den Arenaleitern entgegentreten wollen. Dadurch soll sich die Spielwelt von Anfang an für die Fans öffnen und mehr zum Erkunden einladen.

Reddit-Nutzer Bolas_the-Deceiver hat jedoch das Gefühl, dass die Entwickler die Spieler am liebsten dazu zwingen würden, das Spiel in einer bestimmten Reihenfolge zu absolvieren und hat ein entsprechendes Meme im Subreddit gepostet, das für viel Aufsehen gesorgt hat.

Knapp 24.000 Likes konnte der kleine Post bereits einfahren, zudem sammeln sich über 1.400 Kommentare unter dem Thread. Etliche Spieler stimmen dem Reddit-Nutzer zu. Auch sie haben das Gefühl, dass die Entwickler nicht wirklich daran gedacht haben, wie eine echte Open World auszusehen hat. Ab und an steht man vor unüberwindbaren Hindernissen und muss sich plötzlich auf die komplett andere Seite der Karte begeben, um weiter im Spiel fortschreiten zu können – komplett offen ist die Spielwelt also nicht.

Kurz nach dem Start hatte das neue Pokémon mit etlichen Problemen zu kämpfen:

Pokémon Karmesin & Purpurs schlimmschönste Bugs & Glitches Abonniere uns
auf YouTube

Die gröbsten Schnitzer wurden jedoch inzwischen gefixt:

Pokémon Karmesin - [Nintendo Switch]

Pokémon Karmesin - [Nintendo Switch]

Das neueste Abenteuer der Pokémon-Spielwelt. Macht euch mit Pokémon Karmesin auf eine spannende Reise durch Paldea.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 07.02.2023 17:22 Uhr

Wer braucht schon die Pokémon-Schule?

Viele Spieler geben außerdem an, dass sie das Gefühl haben, dass Entwickler Game Freak anscheinend damit gerechnet hat, dass sie deutlich häufiger zur Schule zurückkehren und am Unterricht teilnehmen. Die meisten haben jedoch nach dem Intro anscheinend nie wieder die Schulbank gedrückt:

„Ich glaube, Game Freak hat erwartet, dass der Spieler öfter in die Schule zurückkommt als ich.“ – Jakwalter

„Ich habe nur einen Kurs besucht, der sich wie ein Tutorial anfühlte, das ich schon kannte, aber die anderen habe ich nie ausprobiert.“ – vhisic

„Es war sehr komisch, das ganze Team Star zu schlagen, weil es den Unterricht geschwänzt hat, obwohl ich selbst nie daran teilgenommen habe.“ – JasperTheHuman

Pokémon: Die 15 heißesten Trainer

Pokémon: Die 15 heißesten Trainer
Bilderstrecke starten (16 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Open World in Pokémon Karmesin und Purpur? Fan zeigt, was die Entwickler wirklich wollen
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website