Steam

Steam-Panik: Neues Release-Datum für Starfield & Hogwarts Legacy – das steckt dahinter

von Mandy Strebe (Montag, 16.01.2023 - 14:18 Uhr)

Was ist auf Steam mit den Release-Daten los? (Bild: Warner Bros. Games, Getty Images/golubovy)
Was ist auf Steam mit den Release-Daten los? (Bild: Warner Bros. Games, Getty Images/golubovy)

In einem Rundumschlag hat es neue Release-Daten auf Steam geregnet – darunter auch für das heiß erwartete Hogwarts Legacy und Starfield. Droht also eine erneute Verschiebung? Wir erklären euch, was es damit auf sich hat.

Fans von Hogwarts Legacy fürchten erneute Verschiebung

Kürzlich ist mehreren Fans auf Steam aufgefallen, dass ihre heiß erwarteten Lieblinge wie Hogwarts Legacy und Starfield nicht mehr mit den gewohnten Release-Daten bestückt sind.

Schon seit geraumer Zeit war Hogwarts Legacy mit dem voraussichtlichen Release-Datum 10. Februar 2023 datiert. Eine kürzliche Änderung auf „Bald verfügbar“ hatte die Fans verunsichert.

Diese wendeten sich alarmiert an Warner Bros., weil sie eine Verschiebung des RPG befürchteten. Auf Twitter gibt der Publisher aber Entwarnung:

„Hey! Der Release von Hogwarts Legacy wird nächsten Monat nach wie vor an den geplanten Daten auf den verschiedenen System und Konsolen beginnen. [...]“

Warner Bros. hat mittlerweile auch auf Steam nachgebessert und den konkreten Termin wieder eingetragen. Genauso geschehen beim anstehenden Open-World-Spiel Forspoken von Square Enix. Dieses war ebenfalls betroffen.

Diese plötzliche Änderung ist allerdings noch bei weiteren Titeln wie Starfield, Redfall oder Ark 2 aufgetaucht (Quelle: SteamDB). Obwohl Bethesda noch keine Stellungnahme dazu gemacht hat, können Fans wohl dennoch beruhigt sein.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass eine technische Komponente seitens Steam für diesen Schlag an Release-Änderungen verantwortlich ist.

Habt ihr euch Hogwarts Legacy schon besorgt? Bei Amazon könnt ihr es euch für eure PS5 vorbestellen:

Hogwarts Legacy (PS5)

Hogwarts Legacy (PS5)

Hogwarts Legacy soll am 10. Februar 2023 erscheinen. Zauberer und Hexen wird ein Action-Adventure in der offenen Welt der Zauberschule versprochen.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.01.2023 18:42 Uhr

Ist es ein Steam-Bug?

Im Oktober 2022 hatte Valve die Angabe von Release-Daten für Publisher angepasst. Ziel war ein einheitliches System und mehr Übersicht. Es ist daher gut möglich, dass die jetzige massenhafte Änderung der Veröffentlichungsdaten damit zusammenhängt.

Ob nun dabei ein Bug aufgetreten ist oder nicht einsehbare Platzhalter-Daten dafür verantwortlich sind, ist nicht ganz klar. Da es aber so viele Titel betrifft, sind tatsächliche Verschiebungen sehr wohl auszuschließen.

Welche vielversprechenden Games euch für 2023 noch erwarten, zeigen wir euch in diesem Video:

Diese Games erwarten euch (hoffentlich) 2023! Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam-Panik: Neues Release-Datum für Starfield & Hogwarts Legacy – das steckt dahinter
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website