Videospielkultur

Vom Mobile Game zur Next Gen: Open-World-Spiel verzaubert die Community

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 25.01.2023 - 13:55 Uhr)

Infinity Nikki: Ankündigungstrailer

Einst ein bekanntes Fashion-Spiel, bald ein riesiges Open-World Game: Infinity Nikki sieht schon jetzt für viele wie der wahrgewordene Mode-Tram aus und überzeugt mit einem ersten Trailer.

Infinity Nikki: Was erwartet Mode-Fans?

Wer sich für Mode interessiert, ist im Play Store oder im App Store wahrscheinlich schon mal über ein Spiel namens Love Nikki-Dress Up Queen gestolpert. Mit über 10 Mio. Downloads zählt es zumindest zu einem der größten Spiele des Genres.

Nun will Nikki jedoch die Grenzen der Mobile Games überschreiten und ihre Abenteuer, neben iOS und Android, auch auf dem PC, der PS4 und PS5 fortsetzen. Erste Trailer zeigen, wie die Protagonistin durch eine wunderschöne offene Welt läuft und schwebt. Begleitet wird sie dabei von Momo, einem katzenartigen Wesen, auf dem sie sogar reiten kann, wenn sie sich kleiner zaubert.

Was die Story anbelangt, ist noch nichts genaueres bekannt. Entwickler Papergames beschreibt Infinity Nikki jedoch als einen Genre-Mix aus Open World, Dress-Up-Game und Adventure. Welche Rolle der Fashion-Aspekt dabei trägt, ist noch unklar. Papergames sagt dazu bisher nur:

„Die Kraft, die in wunderschönen Outfits ruht, wird dir einen Weg nach vorne weisen und unendlich viel Spaß auf dem Weg dorthin bieten!“

Dem Trailer nach zufolge, könnten die vielen Outfits Nikki jeweils verschiedene Fähigkeiten verleihen.

Der Trailer zeigt außerdem, dass es möglich sein wird zu angeln und Insekten zu fangen, wie in gemütlichen Spielen à la Animal Crossing: New Horizons. Ganz so entspannt scheint es in Infinity Nikki aber nicht zuzugehen – immerhin soll es auch zu Kämpfen und actionreichen Sequenzen kommen. Wenngleich es sich bei den Gegnern um knuddelige Plüschtiere handelt.

Es wurde noch kein offizieller Release-Zeitraum bekanntgegeben.

Was sagt die Community?

In den Kommentaren zum Ankündigungsvideo sprechen alte und neue Fans ihre Unterstützung für das Spiel aus. So meint ScamLike1y:

„Nikki dabei zuzusehen, wie sie sich von einem 2D-Verkleidungsspiel zu einer offenen 3D-Welt entwickelt, ist verrückt und ich bin so froh darüber.“

Kommentator cupidhe4rt vergleicht die Grafik von Infinity Nikki, das seine Wurzeln in einem Mobile-Game hat, mit der von Pokémon Karmesin & Purpur – der größten Marke der Videospiellandschaft:

„Die Tatsache, dass wir in einer Welt leben, in der Dress-Up Nikki bessere Grafiken als Pokémon bekommt, ist für mich absolut verrückt LOL“

(Quelle: YouTube / Infinity Nikki)

Trotz aller Kritik verkaufen sich die neuen Pokémon-Editionen wie geschnitten Brot:

Die Community scheint sich also schon auf das hübsche Mode-Abenteuer zu freuen. Bleibt abzuwarten, ob Entwickler Papergames den Erwartungen gerecht werden kann.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Vom Mobile Game zur Next Gen: Open-World-Spiel verzaubert die Community
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website