Fire Emblem Goddess of the Dawn ignoriert Wii-Funktionen

von SOS-Team (21. Februar 2007)

Das bald in Japan erscheinende Spiel Fire Emblem: Akatsuki no Megami (im englischen übersetzt mit Fire Emblem: Goddess of the Dawn) für die Wii nutzt nicht die speziellen Wii-Remotes sondern wird nur mit dem Classic-Controller zu spielen sein. Das bedeutet, dass sich das Spiel nicht nur grafisch sondern auch spielerisch sehr an dem Vorgänger Fire Emblem: Path of Radiance orientieren wird.

Bleibt zu hoffen, dass die neue Story und der versprochene große Umfang diese Enttäuschung wieder wettmachen werden.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News