James Bond 007 - Nightfire: Countdown

Countdown

von: Ozo_nschicht / 05.05.2007 um 01:21

Wusstet ihr schon, dass - wenn ihr beim Level Countdown am Anfang aus dem Schacht raus seid - ihr nicht den Gang nehmen müsst, in dem es normal eigentlich weiterginge?

Ihr könnt, wenn ihr einmal um die Reaktoren, die in dem Raum sind in dem ihr am Anfang landet, rumgeht, einen weiteren Schacht öffnen und dort den Enterhaken benutzen!

Von dort gelangt ihr in verschiedene Räume und Gänge!

Super Schleichweg, man kann damit auch Wachen ausschalten und in die Kamera-Räume gelangen!


Tipp für Phoenix Feuer

von: Ozo_nschicht / 05.05.2007 um 01:28

Wenn ihr beim Level Phoenix Feuer seid und noch im Aufzug (der am Anfang) steckt, könnt ihr durch eine zerschlagene Fensterscheibe (links) aus dem Aufzug springen. Ihr müsst natürlich versuchen auf die Mauer an der Wand des Gebäudes zu kommen. (Wenn ihr runterfallt, ist das natürlich schlecht).

Von dort könnt ihr den Enterhaken einsetzen, um auf den Aufzug zu kommen. Dort ist dann der Lüftungsschacht, den ihr öfnen und hineinschlüpfen könnt. (Gibt übrigens ein Bondmoment).

Wenn ihr im Gebäude seid, landet ihr in der Abstellkammer. Dort gibts ein Granatwerfer! Wenn ihr die Tür öffnet, steht da ein Yakuzza Gangster, der bemerkt euch eigentlich nicht, aber da ist so eine Büroangestellte, die dann schreit und abhaut. Ihr solltet möglichst auf den Kopf des Gangsters zielen! Und nicht den Granatwerfer einsetzen. Denn der bringt die Büroangestellte auch um.


Countdown: Rook

von: Weaponmaster / 03.09.2007 um 09:16

Der Bösewicht Rook, den ihr (dachtet ihr) im Level "Der Austausch" mit dem Hubschrauber zu Hölle gejagt habt, ist wieder da!

So besiegt ihr ihn ganz schnell: Wenn er euch im Gang entgegenkommt, flüchtet ihr in den Gang hinter euch und legt Kontaktminen und Laserbomben. Sobald er durch die Tür kommt, ist er fällig!

Während er automatisch durch eure Lasebomben rennt, aktiviert ihr die Kontaktminen!

Nun wurde er wirklich zu Hölle gejagt und ihr könnt den Weg zur Rakete fortsetzen...


Präzisoinsgewehr im Doppelkreuz

von: Weaponmaster / 05.09.2007 um 12:16

Wenn ihr bei "Doppelkreuz" im Garten seid, müsst ihr Teich untertauchen und bei diesem kleinen Häuschen mit dem Gong müsst ihr reintauchen. Dort findet ihr eine Leiter. Geht sie aufwärts und ihr findet auf einer Truhe ein Präzisonsgewehr! Sehr hilfreich für den Ninj,a den ihr am Ende trefft. Ein Schuss in den Kopf und er ist Geschichte!

P.S. Im Bunker von Mayhew gibt es einen Schacht, der hinter die Steine im Garten führt. So bleibt ihr also unentdeckt!


Zurück zu: James Bond 007 - Nightfire - Tipps für die Missionen: Tipps / Tipp zu der Mission Inselinfiltration / Guter Anfang der Mission Countdown / Spannenderes Multiplayerspiel / Der Austausch

Seite 1: James Bond 007 - Nightfire - Tipps für die Missionen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu James Bond 007 - Nightfire (29 Themen)

James Bond 007 - Nightfire

James Bond 007 - Nightfire
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond 007 - Nightfire (Übersicht)

beobachten  (?