FF Crystal Chronicles: Geschmack

Geschmack

von: Jinjo / 14.03.2007 um 15:21

Habt ihr das Problem, dass ihr immer das falsche Nahrungsmittel mit habt? Das könnt ihr verändern. Ihr könnt sogar dafür sorgen, dass euer Charakter alles gerne isst, indem ihr alles gleich oft esst. Am besten geht es wenn ihr euch eine Reihenfolge ausgedacht habt und sie nur im Ernstfall brecht.

Die Nahrungsmittel haben unterschiedliche positive Effekte. Ich habe hier eine Liste erstellt:

Nahrungsmittl Effekt
Kurbiskartoffel, Rundmais, Sternmöhre Abwehr +2
Steinapfel, Bunttrauben, Klingelkirsche Magie +2
Fleisch, Fisch Stärke +2

Diese Effekte sind immer nur für 5 Minuten wirksam. Kombinationen sind nicht möglich (z.B. Rundmais+Fleisch).


Der Zombiedrache

von: BryanR / 14.03.2007 um 15:21

Kennt ihr den Sumpf mit dem Zombiedrachen als Endgegner und wisst ihr, wie ihr ihn ganz leicht mit einem Juke besiegt? Es ist ganz einfach: Ihr zaubert immer Sanctus auf den Drachen und nach zwei Minuten ist er schon zu Staub zerfallen. Der Zombiedrache wird nach der Anwendung von Sanctus wieder zu Fleisch und Blut, aber ihr dürft jetzt nicht aufhören mit Sanctus, denn wenn ihr jetzt z.B. Eis benutzt, dauert es länger.


Evolutionsstufen der Dungeons

von: Dragonmon / 14.03.2007 um 15:23

Bestimmt habt ihr schon bemerkt, dass, wenn ihr ein Dungeon durchgespielt habt und der nächste Myrrhetautropfen verfügbar ist, sich stärkere Gegner in diesem Dungeon befinden. Nicht nur das ist anders. Auch die Endgegner haben neue Attacken, bzw. mehr HP. Manche Dungeons sind sogar anders aufgebaut. So z.B. im Pilzwald.

In seiner ersten Evolutionsstufe ist der Weg noch ganz einfach zu finden. Doch schon in der zweiten muss man sehr genau gucken, wo man lang kann. Doch in der dritten muss man einen so großen Umweg gehen, dass man sich dann sogar verlaufen kann. Da sieht man's. Die Evolutionsstufen haben es in sich.

Aber wer mal einen richtigen Adrenalinkick braucht, muss mal die Sümpfe von Conall Curach in der dritten Evolutionsstufe spielen.


Das Eis-Schloss auf der zweiten Inselhälfte

von: j62014 / 14.03.2007 um 15:25

Wenn euch so ein großer Typ angreift, wartet bis er schlägt und dann schnell ausweichen. Denn dann habt ihr genug Zeit um Feuer (Feura, Feuga) einzusetzen. Feuer ist sehr gut gegen alle Männer oder Monster im Schloss.


4 - Spieler über GBA

von: Selkiewolfkopf / 06.05.2006 um 19:38

Es ist nicht leichter, wenn man zu viert über den GBA spielt es kommen mehr Gegner mit mehr Leben und man streitet sich über die Items. Man bekommt aber ab und zu mehr Gil.


Weiter mit: FF Crystal Chronicles - Kurztipps: Der Zyklus der Elemente / Steintafeln / Wie Mogry mit der Hitze klar kommt! / Das Selkie-Springen / Kampftaktik für zwei Spieler

Zurück zu: FF Crystal Chronicles - Kurztipps: Zauber nicht in jedem Level neu suchen / 2. Insel / Fahrticket / Morbol leicht gemacht / Kostenloses Schmieden

Seite 1: FF Crystal Chronicles - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF Crystal Chronicles

Final Fantasy Crystal Chronicles
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF Crystal Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?