Enter the Matrix: Vampire mit Abwechslung töten

Vampire mit Abwechslung töten

von: GameHacker / 31.12.2008 um 23:28

Es gibt so einige Möglichkeiten Vampire schön zu töten:

1) Anschleichen:

In einer Mission hast du die Möglichkeit dich an einen Vampir von hinten anzuschleichen. Drücke nun die Aktionstaste, und der Vampir kriegt einen Pflock in den Rücken.

2) Töten am Boden:

Das ist sehr einfach. Dazu, braucht man am besten Fokus. Man muss einfach im Treten, sehr oft den linken Analogstick nach unten drücken. Der Vampir fällt nach einer Weile auf den Boden, und du erstichst ihn.

3) Töten durch Karate:

Dabei müsst ihr nur immer mit Dreieck kämpfen. Nach einer gewissen Zeit, ergreift euer Spieler die Arme des Vampirs, und sticht ihm in die Brust.

4) Einfaches Töten:

Das ist einfach, sieht aber trotzdem gut aus. Dabei wäre Fokus auch sehr hilfreich, denn sonst wehrt sich der Vampir zu stark. Man muss einfach immer treten, OHNE auf den Boden zu gehen (also nicht ducken). Dann, sticht der Spieler dem Vampir einen Pflock in die Brust, und stößt ih mit dem Fuß weg.

5) Das einfachste Töten:

Das, ist das einfachste, aber anwenden, kann man das nur max. 5 mal. Undzwar, bekommt man in einem Level, eine Armbrust. Am besten benutzt man ebenfalls Fokus, da die Vampire sehr beweglich sind, und schießt einfach.


Kampfstil und Anwendung

von: GameHacker / 31.12.2008 um 23:29

Das sind meine Tips, zu Kapfstil und Anwendung in verschiedenen Missionen.

Treten:

-Das ist optimal, wenn man gegen mehrere Gegner gleichzeitig kämpft. Wenn man mit einem kämpft, ein anderer dich aber von Hinten angreift, muss man einfach den Analogstick in seine Richtung bewegen, und Kreis drücken. So tritt man, ohne sich umzudrehen nach hinten.

-Wenn man auf einer Glatten Ebene mit vielen Hindernissen steht, wäre Treten im Fokus-Modus optimal. Man kann so einen Wandtritt machen, der die Polizisten in den ersten Leveln sofort umbringt.

Karate:

-Das ist nützlich, bei Gebieten, wo man leicht in eine Schlucht oder ähnliches runterfallen kann.

Wurf:

-Das hilft sehr oft bei Bewaffneten Gegnern.

Aktion:

-Das ist optimal, bei schwer bewaffneten Gegnern oder wenn man einfach keine Waffen mehr hat: Es entwaffnet sie.

Hinter der Wand hervorspringen:

-Das ist sehr nützlich, wenn man sich vor einer Truppe SWAT Leuten versteckt. So kann man ungetroffen Schaden anrichten.


Zurück zu: Enter the Matrix - Tipps und Tricks: Schwere Gegner - so besiegst du sie / Mission im Teehaus / Effektive Gegnerbekämpfung / Trick / Abspann

Seite 1: Enter the Matrix - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Enter the Matrix (21 Themen)

Enter the Matrix

Enter the Matrix
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Enter the Matrix (Übersicht)

beobachten  (?