NHL 2003: Tipps und Tricks

Stars im Team

von: BeOOst / 06.07.2003 um 19:30

Wenn ihr bei einer Meisterschaft den CPU-Transfer eingschaltet habt und ganz grosse Stars im Team besitzen wollt, die ihr aber nicht kriegt, weil die anderen Organisationen sie euch verwehren, geht einfach folgendermassen vor: Ihr wählt das Menu Kader, anschliessend auf Spieler erstellen. Dort überspringt ihr einfach die Gesichtseinstellungen und kommt so zu den Daten. In den Beiden Feldern für die Namen schreibt ihr einfach den Spieler rein, den ihr haben wollt.( z.B. Joe Sakic, Martin Brodeur usw.) Danach kommt eine Meldung, dass dieser Spieler schon auf der Datenbank existiert und ob ihr noch einen erstellen wollt. Dort bestätigt ihr, dass dies der Fall ist. Anschliessend denjenigen ins Kader aufnehmen und schon habt ihr einen Star mehr im Team!!

Viel Spass und Erfolg!!


Eine Schlägerei umgehen

von: gelöschter User / 16.01.2006 um 10:58

Wenn es zu einer Schlägerei kommt, schlagt auf keinem Fall zu, denn dann bekommt ihr 5 Minuten Strafe wegen einer Schlägerei. Wenn ihr nicht zuschlägt, bekommt ihr nur 2 Minuten Strafzeit wegen übertriebener Härte. Wenn euer Freund dann zuschlägt, erhält er 5 Minuten und ihr nur 2 - das hat zum Vorteil, dass ihr dann 3 Minuten Power Play habt.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NHL 2003 (9 Themen)

NHL 2003

NHL 2003
Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Pokémon: Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Im Gegensatz zu den Vorgängern haben heutige Pokémon-Spiele eine solide Grafik. Kinder und Gamer, die nur (...) mehr

Weitere Artikel

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7000 Euro

Für 7000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Ode (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 2003 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link