Mario & Luigi: Blaue Plagegeister im Witztempel

Blaue Plagegeister im Witztempel

von: devon / 05.12.2007 um 10:43

Wenn ihr im Witzttempel auf so blaue Viecher trefft, dann bekämpft sie nicht mit dem Hammer. Das bringt es nicht, weil es nur einen Lebenspunkt zieht.

Ich aim die Viecher mit dem Hammer. Allerdings muss ich sagen dass die Hand bei meinem Luigi 343 AUTSCH schaden macht.

06. März 2013 um 20:10 von KingHelping

Du hättest sagen sollen mit was man ihn dann bekämpft!

13. April 2008 um 19:42 von animany


Hilfe bezahlt sich

von: Leonhard / 18.03.2008 um 11:16

Wenn du am Anfang einen Koopa Troopa siehst, der umher irrt, dann sage ihm die Wahrheit. Er wird dir später auf dem Flugschiff von Browser einen Up-Pilz geben. Er ist in dem Raum, wo die Fotos gemacht werden.


Niemals hintermanaussetzer

von: surid25 / 19.04.2008 um 13:30

Wenn ihr auf einen Gegner vor einen Kampf draufspringt, erhalten die Gegner einen kleinen Schaden. Aber wenn der Gegner vor dem Kampf euren hintermann erwischt, muss er ja eine Runde aussetzen. Meistens ist es Luigi. wenn ihr aber die Position tauscht sodass Luigi vorne ist und dann auf den gegner draufspringt,dann ist es egal ob der Gegner den Hintermann erwischt oder nicht. Der hintermann ist dann nämlich Mario und der muss den Kampf anfangen, egal ob er getroffen wurde oder nicht.

Wenn Mario weniger GES hat fängt Luigi an (oder der Gegner) Id...!

08. Mai 2011 um 04:59 von McFerunde

ja stimmt aber dann kann erstens luigi stolpern und zweitens kann man auch mit beiden gleichzeitig springen und das ist einfacher.

25. Mai 2009 um 14:39 von animany


Am Flughafen

von: Justin-G / 16.02.2009 um 15:36

Um die Schnapppyrahnas zu besiegen müsst ihr Mario mit Wasser füllen und es auf die immer nachwachsenden Pfanzen spritzen. Dann benutzt ihr Luigis Donnerhand an den Pflantzen. Das macht ihr mit jeder einzelnen. Am Ende ist die Eierschale weg und ihr könnt kämpfen.


Versteckte Bohnen

von: crazychris88 / 27.02.2009 um 15:01

An manchen Stellen im Spiel gibt es, wenn man mit Mario oder Luigi hochspringt, versteckte Blöcke. Man kann sie nicht sehen, daher sollte man in auffälligen Räumen immer mal hochspringen.

Ein Ort, wo es so etwas gibt: Wenn ihr von Schloss Bohnia aus Links entlang geht, seht ihr Löcher, in eines kann der geschrumpfte Mario hinein. Wenn ihr durch das Labyrinth gegangen seid, kommt ein kleiner Raum. Hier gibt es 4 oder 5 (weiß nicht mehr so genau) von solchen Blöcken. Hier sind die seltensten Bohnen drin!


Weiter mit: Mario & Luigi - Tipps und Tricks: Folgender-Jeans / Foto zum halben Preis / Boxen austricksen / Blaue Plagegeister schnell Besiegt / Geld für Leben

Zurück zu: Mario & Luigi - Tipps und Tricks: Schnelleres Energie sammeln / Bowsemilla schnell besiegen / Gb Horror Sp / Bowsemillas Körper: Lästig? / Sachen viel leichter finden

Seite 1: Mario & Luigi - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mario & Luigi (3 Themen)

Mario & Luigi

Mario & Luigi
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario & Luigi (Übersicht)

beobachten  (?