RalliSport Challenge: Tipps & Tricks

Rutsch-Partie

von: Bicmac / 24.11.2003 um 20:28

Wenn man ein Rennen auf dem Eis fahren will, muss man folgendes beachten: Man sollte einen Wagen mit gutem Handling aussuchen, denn dann rutscht man nicht so schnell weg. Natürlich sollte er auch ein bisschen schnell sein! Beim Start sollte man erstmal von den anderen Fahrern Abstand halten. In der Kurve bremst man dann (nicht die Handbremse auf Eis benutzen, sonst rutscht man schnell raus!) und kann alle auf einmal überholen. Dann muss man nur noch das Rennen gewinnen!

Bevor man die Meisterschaft anfängt, sollte man die Strecken noch einmal richtig gut üben.A m besten ist es, sie vorher 2-3 Mal zu fahren. Dann hat man genug geübt und schafft die Meisterschafft mit links!

Die Kurven darf man nicht unterschätzen, denn sie können dir schnell das Rennen versauen. Man sollte bei jeder Kurve kräftig auf die Bremse treten und besser einen Platz verlieren, als das Rennen zu verlieren!

Das schnellste Auto ist nicht immer das beste! Man sollte ein Auto aussuchen, das schnell ist und ein gutes Handling hat.

Die Mediterranen-Rennen sind sehr schwer, weil es viele Kurve gibt und es immer bergab und berauf geht .Oft sieht man eine scharfe Kurve nicht,w eil es so steil bergab geht. Deshalb sollte man auf alles gefasst sein.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

RalliSport Challenge
RalliSport Challenge 84
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Bekommt Solid Snake ein PS5-Remake?

Metal Gear Solid: Kehrt das Original auf der PS5 zurück?Ohne Hideo Kojima gibt es wahrscheinlich erstmal kein (...) mehr

Weitere News

RalliSport Challenge (Übersicht)

beobachten  (?