Pokemon Colosseum: Unendlich Bälle ohne Cheats

Unendlich Bälle ohne Cheats

von: ThunderStaR / 14.02.2008 um 09:32

Um Krallbälle unendlich zu haben müsst ihr folgendes machen:

Ihr setzt bei euren ersten Pokemon den Krallball ein und beim zweiten setzt ihr den Ball an eine andere Stelle!


Dieses Video zu Pokemon Colosseum schon gesehen?

Pokemon trainieren

von: satipumi / 19.02.2008 um 11:21

Am Anfang würde ich keine Crypto-Pokemon trainieren, sondern nur Nachtara und Psiana. Die beiden lernen sehr schnell Finte (Nachtara) und Psystrahl (Psiana). Deshalb, wenn ihr ein Crypto-Pokemon trainiert, nehmt am besten ein Psycho-(Noctuh, Meditie...) oder ein Kampfpokemon (Meditie). Meditie ist das beste Pokemon, das man sich am Anfang fangen kann.


Trainingstipp Ergänzung

von: AnakinSkywalke / 07.04.2008 um 18:36

Im Beitrag Trainings Tipp heißt es, das man den DUelberg nach Orkus weiter machen sollte, wodurch man Ho-oh bekommt.

Dieser Teil des Beitrags stimmt jedoch nicht, da man den Duelberg für Ho-oh NICHT im Story, sondern im Duel Modus durchkämpfen muss.

Und man soltle die drei Legendären Hunde schon bei der ersten Begegnung krallen, denn Cryptopokemong eben besiegt keine Exp und ihr könnt so oder so noch 2 weitere male gegen Culpa, Drakim und Venus kämpfen, nämlich im Lahrga Turm und im Colosseum Tartarus.

Ansonsten ist der oben genannte Tipp wirklich eine gute Hilfe, für Trainer die einfach nicht vorankommen.

Eine kleine Ergänzung noch: Wenn ihr nur jeden Gegner vor D. Queen einmal besiegt werden Psiana und Nachtara nie im Leben auf lvl 38 und 39 sein, wenn ihr jedoch die Gegner auf dem Duelplatz von Pyritus(Platz direkt links von D. Queens Hauptquartier) jeweils 4 oder 5 mal besiegt dann werden eure beinen Evolievolutionen garantiert um lvl 37 bis 40 sein.


Heilen ohne Pokecenter

von: ysdxgdfg / 08.04.2008 um 21:37

Wenn man gerade kein Pokecenter zur Hand hat, wie z.B. im Team-Krall-Versteck, dann muss man einfach das zu heilende Pokemon im PC ablegen und dann wieder aufnehmen, dann ist es geheilt.


Unendlich Meisterbälle!

von: dr_samselt / 15.08.2008 um 15:18

Sobald ihr im Spiel einen Meisterball besitzt, solltet ihr euch diesen Trick merken. Ihr nehmt im Kampf mit dem 1. Pokemon einen Meisterball und werft ihn auf das gewünschte Pokemon (das Pokemon, das ihr fangen wollt). Mit dem 2. Pokemon nehmt ihr einen beliebigen anderen Ball und tauscht ihn im Item-Menü durch den Meisterball aus, indem ihr die Y-Taste drückt und einfach austauscht. Wie das geht erklärt sich so ziemlich von selbst. Nun könnt ihr eine beliebige andere Aktion machen (z.B. einen Normalen Angriff). Nun ist der Trick vollführt. Das gute an diesem Trick ist, dasd KEINER DER POKEBÄLLE FEHLT. Weder der Meisterball noch der andere Ball.


Weiter mit: Pokemon Colosseum - Kurztipps: Ho-oh/Duellberg gefährliche Trainer / Das Abenteuer geht weiter / Trainings Tipp / Vers. Tipps und Tricks / Pokémon Verpasst?

Zurück zu: Pokemon Colosseum - Kurztipps: Das Risiko bei den Tränken / Unendliche Meisterbälle / Larghaturm-Team / Pokémon fangen / Taktik-Memo

Seite 1: Pokemon Colosseum - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Colosseum

Pokémon Colosseum spieletipps meint: Nicht nur Fans kann dieser Pokemon Teil überzeugen. Das düstere Szenario bietet Abwechslung zur sonst quietschbunten Welt.
77
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Colosseum (Übersicht)

beobachten  (?