Homeworld 2: Hypersprungtore

Hypersprungtore

von: Chrispap / 12.06.2004 um 13:43

Wenn man die Vaygr spielt kann man ja Hypersprungtore bauen. Wenn man 2 davon baut, man eine Flotte hat und weiß wo der Gegner ist kann man in überraschen. Man schickt ein Tor zum Gegner. Wenn es angekommen ist verlinkt man die beiden Tore und schickt sofort die Flotte durch. So kann man häufig das Mutterschiff zerstören.

Man kann es auch so machen: Man baut wieder 2 Tore aber schickt das eine in die Nähe des Feindes wo er es NICHT sehen kann. Dann hat man eine schnelle Verbindung zwischen den beiden Punkte. Allerdings wird sich der Gegner bald fragen wo die ganzen Gegner herkommen und das Tor suchen. Daher wären ein paar Tarnfeldgeneratoren in der Nähe nicht schlecht.

Man sollte seine Armee an die Strategie des Gegners anpassen: Wenn der Gegner größtenteils Fregatten hat sollte man viele Bomber bauen. Bei vielen Schlachtschiffen viele Ionenfregatten/Schwere Raktenfregatten bauen. Bei vielen kleinen Schiffen (Jägern, Korvetten) Flakfregatten/Angriffsfregatten und Schlachtschiffe bauen.

Was soll man sonnst mit den Sprungtoren machen?
Das man nur die Schiffe baut die gegen den Gegner effektiv sind ist ja nun mehr als logisch

05. Juli 2008 um 12:23 von L3g0l45



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Homeworld 2 (4 Themen)

Homeworld 2

Homeworld 2 78

Letzte Inhalte zum Spiel

Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Sniper haben es nicht mehr so leicht

Wer in den letzten Tagen Call of Duty: WW2 gespielt hat, wird vielleicht einige Änderungen mitbekommen haben. Vor (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Homeworld 2 (Übersicht)

beobachten  (?