Yu-Gi-Oh - Wiege des Schicksals: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

von: gelöschter User / 20.11.2007 um 19:11

Am Start besiegt ihr erstmal im Dreierduell so oft den ersten Level, bis ihr einmal Yugi und einmal Großvater letzter Stelle hattet. Dann spielt ihr im Einzelduell ungefähr 4-5 Mal gegen Yugi und Großvater. Bei Yugi müsst ihr immer die Slifer-Statue (das ist die rote) und bei Großvater immer die Ra-Statue (das ist die goldene) nehmen. Bei Yugi könnt ihr so den Schwarzen Magier und den Herbeigerufenen Totenkopf bekommen (beide haben 2500 ATK-Punkte).

Bei Großvater müsst ihr den Topf der Gier bekommen. Mit ihm könnt ihr zwei Karten aus eurem Deck ziehen. Das beschleunigt den Start ungemein und ihr könnt schneller eure Gegner besiegen. Da hier keine Passwortfunktion existiert, ist das Spiel etwas schwerer. Dadurch müssen alle Duellanten erstmal auf gut Glück herausgefordert werden. Die meisten Probleme wird euch Yami Yugi bereiten. Spielt mehrmals gegen Großvater und nehmt die Ra-Statue um 3 Reißender Tribut und 2 Pinguinsoldaten zu kriegen.

Damit ist Yami Yugi im Handumdrehen erledigt!


Die besten Monster

von: ecreators / 20.11.2007 um 19:12

Die Personen müssen im Team am Ende stehen und mehr als 25 Mal spielen!

Weißer Drache und Ultra-Drache

  • Kaiba (Einzelspiel)
  • Obelisk und. Slifer

Kazejin und Suijin und. Sanga, Donnerdämonengott

Match-Spiele bei

  • Rare Hunter (im Team 1x vorhanden, nicht 3x)
  • Ra u. Slifer
  • Arkana
  • Ra u. Obelisk
  • Lumis & Umbra
  • Obelisk u. Slifer
  • Doppelköpfiger Donnerdrache und Donnerdrache
  • Rex Raptor (im Team am Ende stehen haben)
  • Ra und Obelisk

Welche Götterkarte muss ich wählen

von: AHase / 20.11.2007 um 19:13

Wenn ihr Odin freigeschaltet habt, solltet ihr immer Obelisk nehmen. Dann solltet ihr schnell gute Karten bekommen. Außerdem solltet ihr versuchen Königlichen Erlass zu bekommen, denn die meisten eurer Gegner (Marek, Odin, Yami Marek,...) nutzen viele Fallenkarten.


Karten vom Gegner

von: gelöschter User / 20.11.2007 um 19:13

Wenn man gewinnt und dann die Slifer-Statue wählt, bekommt man Karten aus dem Deck des Gegners. Für Großvater braucht ihr Auge der Wahrheit und raubender Goblin.


THD Deck

von: One-Piece-08 / 20.09.2008 um 11:05

Dreihörniger Drache Deck:

Feral Imp

Horn Imp

Battle Ox

Celtic Guardian

Gokibore

Grappler

Ancient Tool

Rhaimundos of the Red Sword

Dark King of the Abyss

Turtle Tiger

Arma Knight

Aqua Madoor

Dryad

One Who Hunts Souls

Master & Expert

Ancient Tree of Enlightenment

Ray & Temperature

Masaki the Legendary Swordsman

Kanan the Swordmistress

Dark Rabbit

Leogun

Magician of Faith

Steel Ogre Grotto #1

Little D

Snakeyashi

The Thing That Hides in the Mud

Hyosube

Tri-Horned Dragon

Three-Headed Geedo

Cyber-Tech Alligator

Anti Raigeki

Royal Decree

Paralyzing Potion

Rush Recklessly

Metal Detector

Headless Knight

A Legendary Ocean

Side Deck:

Mooyan Curry

Commencement Dance

Performance of Sword


Weiter mit: Yu-Gi-Oh - Wiege des Schicksals - Tipps und Tricks: Zera der mant Deck / Beatdown Deck / Cosmo Königin Deck / Exodia Deck


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh - Wiege des Schicksals

Yu-Gi-Oh! Die Wiege des Schicksals

Letzte Inhalte zum Spiel

Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Top oder Flop: Unser Ranking der kaufbaren Zusatzinhalte

Lootboxen, DLC, Mikro-Transaktionen, Pay-to-win, und und und - sind euch allen mittlerweile bestimmt ein Begriff. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Summoners War: Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Die Welt-Arena Meisterschaft von Summoners War macht einen Zwischenstop in Berlin. Am morgigen Samstag, dem 22. Septemb (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh - Wiege des Schicksals (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link