GT 4: Abkürzung - Fuji Speedway 90

Abkürzung - Fuji Speedway 90

von: Giiiii / 22.07.2008 um 11:32

Wenn ihr in die Schikane kommt, dann fährt übers Gras. Passt aber auf dass ihr nicht gegen die Mauer fahrt. So kriegt ihr Vorsprung vorm Gegner.

weiß ich zwar schon ist trotzdem gt

07. September 2008 um 10:43 von Tom99999


Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

Gegner rammen zurück!

von: Giiiii / 22.07.2008 um 11:31

Ihr müsst manchmal aufpassen dass ihr die Gegner nicht zu schwer rammt, denn sie rammen euch auch mal richtig aus der Strecke. Das Beste ist wenn ihr einen Gegner versucht zu überholen, aber ihn nicht rammen wollt, bleibt in der Geraden hinten und dann in der Kurven-Innenseite überholen. Abkürzen geht auch, aber nicht ins Kiesbett, dies senkt das Tempo auf 30 km/h.


Einsteiger

von: piecesofcheeses / 30.09.2009 um 10:28

Als Anfänger in der Gran Turismo Welt hat man es nicht einfach. Hier sind die Einsteigertipps die das ganze einfacher machen.

  • Macht von Anfang an die ersten 4 Lizenzen
  • Verkauft den Wagen von Lizens 1, danach habt ihr ca 13.000 CR
  • Motzt den Wagen den Ihr bei der 4 Lizens bekommen habt (müsste ein Nissan sein)
  • Macht mit dem den Sundaycup durch, ihr bekommt dann insgesamt, wenn ihr noch das Auto verkauft das ihr bei dem Sundaycup bekommt, 11,000 CR. Schon habt ihr insgesamt 24,000 CR
  • Macht den Sundaycup noch einmal und verkauft wieder das gewonnene Auto. Schon habt ihr insgesamt 35,000 CR
  • Motzt euer Auto jetzt auf dann müsste es um die 300 PS haben oder mehr
  • Jetzt fahrt bei Spezialbedingungen den 2 Kurs (leicht) vorwärts und rückwarts. Das gewonnene Auto ist ein Toyota den ihr verkaufen müsst, der ist ungefähr 240,000 CR wert
  • Mit dem Geld kauft ihr euch eine Dodge Charcher die erste beim Dodgehändler unter den alten Modellen, diese dürft ihr nicht tunen
  • Mit der Dodge fahrt ihr das 1000 Meilen Rennen in B-Specmodus (das kann dauern)
  • Wenn ihr das habt habt ihr ca 1.000.000 Cr und könnt jetzt machen was ihr wollt
du gehst auf garage dann auf das auto und auf schätzen den rest wirst du schon alleine erkennen

17. Juli 2012 um 10:41 von Monebibe

wie verkäuft man autos

28. Dezember 2008 um 23:04 von biona

coooo0ooool

09. Dezember 2008 um 14:04 von wolke11wolke


Bis zu 430 km/h

von: wolke11wolke / 30.09.2009 um 10:30

Wenn euer Auto Nitro eingebaut hat, dann könnt ihr R1 drücken und auch gedrückt halten. Dann habt ihr Nitro bis ihr wieder loslasst. Ihr könnt bis zu 430 km/h fahren.

ich kom locker bis 570 km/h

25. Dezember 2009 um 15:43 von king1kaste1


Ganz einfach massig A-Spec Punkte

von: XxSupergamer95xX / 30.09.2009 um 10:32

Wenn ihr ganz einfach & schnell massig A-Spec Punkte absahnen wollt, kauft ihr in der Karriere den japanischen Kleinwagen "Honda Today". Tuned diesen voll auf (Reifen am besten -Rennen Weich-). Dann geht ihr zu "Gt Auto" und macht einen Ölwechsel und einen Spoiler drauf. So fertig. Nun nehmt am "Sunday Pokal" bei den Anfängerparkursen teil. Der Wagen wird so schlecht eingeschätzt dass ein Sieg 112 Punkte bringt!

Voraussetzung ist schließlich ein großes Portemonnaie und fahrerisches Können. Die Rennen können immer wieder wiederholt werden!

mach ganzeze3it die fahrmission nr 1 da bekommse 250 in UNTER 1 mimute also eher net so gut

17. August 2012 um 17:18 von GT-King


Weiter mit: GT 4 - Kurztipps: Unfair aber hilfreich! / Modelle bis 1970 / 460 Km/h auf Teststrecke / Gran Turismoworld Championchip / Suzuki-Konzeptstudien Rennen

Zurück zu: GT 4 - Kurztipps: A-Spec Punkte 1000xmal einfacher / Krasses Rennen / Über 550km/h / Tipps und Tricks / Shelby Mustang

Seite 1: GT 4 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Ark - Aberration: Neue Erweiterung veröffentlicht

Das Entwicklerstudio Wildcard hat unlängst eine neue Erweiterung für Ark - Survival Evolved veröffentlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

GT 4 (Übersicht)

beobachten  (?