Pokémon Rote Edition

Gegner ganz leicht fertig machen!: Pokemon Rot

Gegner ganz leicht fertig machen!

von: AntiHipHopTrupp666 / 26.03.2012 um 15:15

Um ein gegn. Pokémon leicht zu erledigen, ohne viel Schaden einzustecken, müsst ihr euch einfach ein Knofensa besorgen!

Findet man leicht in Marmoria und Vertania City!

Dann müsst ihr es ungefähr auf Lvl. 16 bringen, damit ihr "Wickeln" und "Giftpuder" bekommt! Wenn ihr dann im Kampf seid, müsst ihr zuerst Giftpuder benutzen! Danach Wickeln! Denn bei Wickeln kann man 3-4 mal hintereinander angreifen, ohne angegriffen zu werden! Doch jedes mal, wenn ihr dann erneut mit Wickeln angreift, wird dem Gegner wegen dem Gift Leben abgezogen! Das heißt: Ihr greift mit Wickeln 4x an! Dies verdoppeln, da das Gift vor jedem Angriff abzieht, und schon hat der Gegner im ungünstigsten Fall mind. 8LP verloren! Doch Gift und Wickeln ziehen fast immer mehr als 1 ab!

Deswegen eine gute Strategie, um den Gegner bis fast über die hälfte zu schwächen, ohne angegriffen zu werden!

die Taktik ist nicht auf Knofensa beschränkt und funktioniert mit Egelsamen ( Toxin) besser, aber dennoch ein Beitrag, der tatsächlich etwas BRINGT!

03. März 2014 um 16:28 von Caddycus

Wickel ist eine Pussy-Attacke und Der Kampf dauert ewig

28. April 2013 um 20:12 von JoJo973

Warum nimmst du nicht Toxin? Ist um einiges wirkungsvoller...

09. November 2012 um 10:37 von gelöschter User


Dieses Video zu Pokemon Rot schon gesehen?
Lavandia Syndrom

Ein Teamvorschlag

von: Lord_Muh_Kuh / 15.05.2012 um 20:58

Hallo Leute, ich lese seit Jahren Pokemon-Artikel auf Spieletipps, und ihr ahnt nicht, wie sehr es mich ankotzt, dass in fast allen Teamvorschlägen nur verbotene, legendäre Pokemon vorkommen, die dazu noch fast unmöglich alle zu beschaffen sind. Daher habe ich mich jetzt auch registriert um anderen Spielern wirklich brauchbare Tipps zu geben.

So, hier der Teamvorschlag:

  • Glurak
  • Kokowei
  • Ibitak
  • Aquana
  • Gengar
  • Elektek

So, das war auch schon der Teamvorschlag. Bitte beachtet: Es ist kein Muss oder das einzig gute Team. Es lassen sich nach Belieben Pokemon austauschen, jedoch sollte das Team immer ausgeglichen und Flexibel sein.

Mew kann man ganz einfach fangen
Legendäre Pokemon sind nicht verboten

27. Februar 2020 um 19:03 von Henri1000

inwiefern st mewtu verboten? er kann ganz normal ins team geholt werden. wenn überhaupt dann waren es missingno und mew wobei der mew-glitch das spiel nicht kaputt macht

21. August 2013 um 15:17 von 8Marcer8

In der ersten Generation gab es nur zwei "verbotene" Pokémon: Mewtu und Mew.

21. März 2013 um 10:45 von RetroNerd


Die stärksten Normal-Typ Pokémon

von: Slomo / 13.09.2012 um 17:02

Die folgenden Pokémon sind durch ihre Statuswerte (KP, Angriff, Verteidigung, Spezial und Initative) die stärksten Normal-Pokémon. Natürlich können die Attacken, die ein Pokémon beherrscht, es besser oder schlechter machen.

  1. Tauros (Normal)
  2. Relaxo (Normal)
  3. Chaneira (Normal)
  4. Kangama (Normal)
  5. Tauboss (Normal/Flug)
  6. Pixi (Normal)
  7. Ibitak (Normal/Flug)
  8. Snobilikat (Normal)
  9. Knuddeluff (Normal)
  10. Rattikarl (Normal)
Ich bin mit dieser Reihenfolge nicht einverstanden.

09. November 2012 um 10:37 von gelöschter User


Kampf gegen Rocko leicht gemacht!

von: corvettekumpel / 01.07.2013 um 22:57

Geht in den Vertania-Wald fangt dort euch ein Raupy.

Traniert es auf ein Smettbo das dauert net lange da sich das Raupy nach 5 Leveln in ein Safcon verwandelt, Safcon kann danach auch Tackle.

Nach 3 Leveln entwickelt es sich dann zu ein Smettbo, was die Attacke Konfusion erlernt mit dieser Attacke ist Rocko kein Problem mehr.

Der Tipp ist schon weitläufig bekannt und auch nur von Nöten, wenn man mit einem Glumanda anfängt oder die Gelbe Edition spielt. Mit Bisasam und Schiggy schafft man Rocko auch ohne ein Smettbo.

03. Juli 2013 um 17:02 von Soma_Alucard


Nidoking Level 100 noch vor dem 1. Orden

von: XiNaru / 19.11.2018 um 12:54

Dieser Glitch wurde von mir persönlich getestet und er funktioniert. Sowohl auf einer Rom als auch auf dem Orginal Modul und der VC Version des 3DS.

Ja, der Glitch ist eine Variation des Mew Glitches.

Voraussetzung dafür sind:

- Pokemon Gelbe Edition

- Der 1. Orden darf noch NICHT erspielt sein

- Mindestens 1x Fluchtseil

- ein paar Pokebälle

- Ein High-Rage-Trainer (angriff trotz hoher Entfernung) Trainer im Vertania wald darf nicht besiegt sein

- Ein Pokemon mit niedrigem Level z.b. Taubsi level 3

- Pikachu sollte noch Heuler besitzen

Als erstes geht ihr in das Pokemon Center in Mamoria City, aber besiegt wie gesagt einen die High Range Trainer im Vertania Wald NICHT!

Das ist wichtig sonst geht das ganze nicht. Dann geht ihr zu dem High Range Trainer im Vertania Wald zurück.

Ihr stellt euch jetzt am besten so vor den trainer das er euch NOCH nicht angreift. Setzt nun Pikachu, welches noch Heuler beherrschen muss an 1. Stelle und speichert ab.

Als nächstes kommt es ein wenig auf Timing an. Ihr geht jetzt auf den Trainer zu und drückt Start. Jetzt sollte

sich wie gewohnt das Menü öffnen. Ihr benutzt jetzt das Fluchtseil. Wenn ihr jetzt alles richtig gemacht habt

sollte bei dem Trainer jetzt das !-Symbol erscheinen obwohl ihr das Fluchtseil benutzt. Damit solltet ihr

vor dem Pokemoncenter in Mamoria City rauskommen. Wenn bisher alles wie beschrieben ablief, dürfte sich das Startmenü jetzt ersteinmal nicht mehr öffnen.

Zu diesen Zeitpunkt sollte Pikachu welches hoffentlich schon etwas trainiert ist, An erster stelle stehen.

Wenn nicht wiederholt den oberen Teil.

Jetzt geht ihr zurück in den Vertania wald. Unser Ziel ist es nun gegen ein Raupy zu kämpfen.

Jetzt MUSS Pikachu 6x Heuler WIRKSAM einsetzen können. 6x muss es sein sonst klappt es nicht.

Beim 7x mal darf erst dort stehen das der angriff nicht mehr weiter sinken kann oder nichts geschieht. Sollte dies nicht genau so der Fall sein, dann flieht und versucht ein anderes Raupy.

Sobald ihr dies geschafft habt dürft ihr Raupy besiegen.

Auch nach diesem Kampf dürfte sich das Startmenü nicht öffnen lassen. Wir gehen jetzt zu diesem einem Typen der am Eingang der Route zum Mondberg steht.

Solange man den 1. Orden nicht hat, zeigt dieser einem dem Weg zur Areana. Genau dies werden wir jetzt tun.

Jetzt Gehen wir zurück in den Vertania Wald. Sobald wir den Wald betreten öffnet sich folgendes Textfeld:

Hallo! Hast du ein Pikachu bei dir?

Sobald ihr das textfeld wegdrückt startet ein Kampf mit einem Level 1 Nidoking. Sollte dies bei euch nicht der Fall sein müsst ihr oben mal bei dem Raupy Teil schauen das ihr dort ein anderes level besiegt. Dieses Nidoking ist jetzt unser FANGziel.

Ja! Ihr dürft dafür Nidoking auch schwächen. Dafür ist das oben erwähnte niedriglevrige Pokemon nützlich.

Sobald ihr es geschafft habt Nidoking zu fangen, lässt sich das Startmenü endlich wieder öffnen. Dies solltet

ihr auch gleich für einen kleinen Save nutzen. Danach geht es weiter. Wenn ihr euch euer neues Nidoking mit Level 1 anschaut, dann seht ihr, dass es 777162 EP (sollte es haben). Was dort aber nicht steht ist, dass Nidoking eigentlich nur -55 ep hat.

Ihr setzt jetzt Nidoking an die erste Stelle. Wir müssen jetzt Nidoking an einem Kampf teilnehmen lassen.

Wichtig: Der kampf darf Nidoking nicht mehr als 55 Exp bringen. sonst steigt es nur auf level 2.

Wenn ihr den Kampf geschafft habt und Nidoking nicht mehr als 55 Exp bekommen hat ist es sofort Level 100.

Folgende Attacken besitzt Nidoking: Fuchtler, Giftstachel, Hornattacke und Tackle

Bei mir hat Nidoking selbst ohne Orden auf mich gehört. Also viel Spass :)


Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Zurück zu: Pokemon Rot - Pokemon-Tipps: Wer gegen wen? / Sehr gutes Team / Teamvorschlag / Killer Pokemon team / Teamvorschläge

Seite 1: Pokemon Rot - Pokemon-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Diese 9 Alternativen sind genauso gut

Ihr seid mit The Quarry durch und Until Dawn habt ihr auch gespielt. Jetzt sucht ihr nach einem neuen, aber (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Pokémon Rote Edition
  3. Pokemon-Tipps

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website