Oni: Kurztipps

Schlagen und Schießen

von: gunayas1 / 29.08.2005 um 13:03

Bei Oni ist es wichtig, dass man nicht immer auf die Gegner schießt. Weil man sonst schnell keine Munition mehr hat. Und ladet nicht nach jeden Schuss nach, weil ihr dann die verbleibene Munition auch verliert. Bekämpft eure Gegner lieber, bevor ihr schießt.


Barabas

von: gunayas1 / 30.08.2005 um 10:44

Barabas ist ein starker Gegner weil er sich selbst heilen kann. Aber mit diesem Trick ist er zu schaffen. Er wird versuchen euch mit seiner Strahlenkanone zu beschießen, diesem angriff weicht ihr so aus. Wartet bis er seine Waffe aufgeladen hat und springt. Rennt auf ihn zu und zeigt ihm eure Fäuste aus der Nähe. Er liegt auf dem Boden und ihr beschießt ihn. Er wird aufsthen und euch entweder packen ein Erdbeben auslössen oder euch einfach schlagen und werfen. Wiederholt das mit dem schlagen und so sollte er eigentlich zu schaffen sein. P.S bei den leichen von ein paar TCTF Soldaten liegen ein Hypospray ein Magazin und eine Energiezelle.


Eine helfende Hand

von: gunayas1 / 31.08.2005 um 10:44

Manchmal helfen euch TCTF Agenten, wenn das so ist dann redet mit allen. Manchmal geben sie euch Munition oder Hyposprays. Redet mit ihnen auch, nachdem ihr ihnen aus einem Kampf geholfen habt (wenn sie es überlebt haben).



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Oni (9 Themen)

Oni

Oni 80
Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

God of War: Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

"Kratos hat nun eine Seele" heißt es in einem Kommentar eines "God of War"-Fans. Das trifft es ganz gut. Doch was (...) mehr

Weitere Artikel

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oni (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link