Die Gilde: Tipps für Händler

Händlertipps

von: Nik15 / 15.05.2002 um 18:23

Wenn man den Beruf des Fernhändlers hat, sollte man seinen Pferdekarren egal wann auf den Marktplatz schicken. Sobald er dort angekommen ist, sollte man in seinen Lagerbetrieb zurück und sich dort nach den Warenpreisen erkunden. Wenn dann eine Ware einen "guten" Preis erzielt, kann man die erfroderte Ware schnell einkaufen und den Karren losschicken. So muss man keine Angst haben, dass der Preis für die Ware während der Transportzeit fällt.


Händlertipps Nr. 2

von: Nik13 / 16.05.2002 um 20:05

Sollte man den Wunsch haben, im späteren Spielverlauf den Beruf des Händlers zu ergreifen, sollte man als Anfangsberuf Schmied oder Pafümeur wählen, denn die Waren, die diese beiden Berufsgruppen herstellen, sind in anderen Städten sehr begehrt und erzielen hohe Preise.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Gilde (11 Themen)

Die Gilde

Die Gilde 74

Letzte Inhalte zum Spiel

Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Abgestaubt: Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mit Assassin’s Creed – Odyssey der neue Ableger der beliebten Reihe (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Rollenspiel wird zum Release nicht fertig sein

Fallout 76: Online-Rollenspiel wird zum Release nicht fertig sein

Es ist eine Nachricht, die wohl niemand gerne liest: Bethesda Game Studios hat bekannt gegeben, dass die Spieler von Fa (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Gilde (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link