Ultimate Racing Technology 3: Kurztipps

Allgemeine Tipps

von: dominik_koeppl / 20.09.2005 um 18:07

  • Vollgas die ganze Zeit bringt nur Zeitverluste. Übt zum richtigen Zeitpunkt zu Bremsen, orientiert euch an den Mitfahrern. Wenn ihr das beherrscht, legt noch ein Schippchen drauf. Das Training kommt euch vor allem in den höheren Klassen zu Gute.
  • Orientiert euch ebenso von Anfang an an der Ideallinie, die durch den Gummiabrieb auf der Strecke dargestellt wird.
  • Versucht Kurven zu nehmen, in dem ihr möglichst weit außen fahrt, bremst, euch stark in die Kurve legt und am Scheitelpunkt schon wieder zu beschleunigt
  • Fahrt immer ein paar Übungsrunden und dann die Qualifikation, um ein Gespür für die Strecke zu bekommen, einen guten Überblick bietet auch das Fahrertraining
  • Vermeidet die Lenkrad-Ansicht, sie ist ungleich schwerer zu spielen und nur eine Herausforderung für echte Cracks

Tipps für Extrem Modus

von: dominik_koeppl / 20.09.2005 um 18:08

  • Im Extrem Modus im einfachsten Schwierigkeitsgrad (Anfänger) kann man sich getrost das Geld fürs tunen sparen und dann in der zweiten Stufe (Profi) gleich zu Beginn in eine bessere Maschine investieren. So hat man dann etwas Luft, wenn man mal eine Strecke nicht schaffen würde
  • In der nächsten Stufe kann man das Spiel dann wiederholen, um eine bessere Chance in den beiden oberen Schwierigkeitsstufen zu haben

Kurven

von: OllyHart / 30.04.2007 um 14:19

Um Kurven schneller zu passieren, fahren Sie die immer von sehr weit außen an und legen Sie sich im Scheitelpunkt der Kurve so tief wie möglich nach innen.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ultimate Racing Technology 3

Moto GP - Ultimate Racing Technology 3 83
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

CoD - WW2: Kein Bock auf Grind? Heuert doch einfach einen Profispieler an

CoD - WW2: Kein Bock auf Grind? Heuert doch einfach einen Profispieler an

Das neue Call of Duty – WW2 scheint vielen Spielern nicht so richtig zu gefallen. Wer trotzdem sein Multiplayer-P (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ultimate Racing Technology 3 (Übersicht)

beobachten  (?