CoD Finest Hour: Kurztipps

Stop den M12

von: hmadi / 05.06.2007 um 13:25

Im Level Aachen gibt es das Problem, dass der M12 nur anhält, wenn man direkt davor steht. Man kann dafür sorgen, dass alle Panzer für das ganze Level stehen bleiben. Man fängt normal an, bis man zum großen Torbogen kommt und die PA-Einheiten kommen. Man stellt sich direkt vor den M12 an seiner rechten Seite. Man sieht nach links und läuft von der rechten Seite des M12s zur linken und zurück. Das wiederholt man dann nochmal mit Blick nach rechts, dann nochmal mit Blick zum M12 und dann nochmal mit Blick vom M12 weg nach vorne.


Fultons und Smarts Leben retten

von: hmadi / 05.06.2007 um 13:26

Im ersten Afrikalevel gibt es das Problem, dass PVT. Smart und PVT. Fulton sterben, bevor man sie erreicht weil man den ersten Weg nach links nimmt. Die Lösung ist: Man geht weiter bis zu dem großen Haus, das man einnehmen soll und geht dann in den linken Weg neben dem Haus, legt den Typ um und läuft zum Jeep. Smart und Fulton sind gerettet.


Verlasse das Spielfeld

von: hmadi / 05.06.2007 um 13:30

Habt ihr euch nicht schon mal gefragt, wie es außerhalb von Matmata aussieht? Langweilig. Wollt ihr es dennoch sehen, dann sprengt im zweiten Nordafrika Level den ersten Panzer vor dem ersten Haus, so dass er noch nicht nach rechts biegt aber auch nicht schon nach links. Wenn ihr es schafft, dass der Panzer geradeaus weiter fährt, fährt er gegen die Wand und bleibt stehen.

Lauft nun hin und versucht zwischen den Panzer und die Wand zu kommen und ihr steht plötzlich ausserhalb von Matmata. Nun könnt ihr euch mal umschauen, aber Achtung: An sehr vielen Stellen sind Fallen. Wenn ihr in eine tretet, fallt ihr in die unendlichen Tiefen bis ihr tot seid. Wollt ihr zurück, geht zu der äusseren Mauer des großen Hofs, springt drauf und lauft auf der Mauer an dem Tor vorbei und ihr seid wieder im Spiel.

cool

01. März 2014 um 20:37 von arnold10


Unsichtbar

von: hmadi / 05.06.2007 um 13:31

Im vierten Afrikalevel sollte man eine Granate werfen, etwa 1-2 Sekunden bevor das Level gewonnen ist. Während der Schlusssequenz explodiert man und ist den Rest der Sequenz unsichtbar. Es ist witzig zu sehen, wie Starkey sich an die Luft lehnt.


Comicheft

von: Mirko18 / 02.12.2005 um 16:56

Bei der 3. Russen Mission gibt es in einem Haus ein Comicheft, das die Lebensenergie voll auflädt.


Weiter mit: CoD Finest Hour - Kurztipps: Freischaltbares / Teddy / Leitern / Letzter Level / Leichter über die Brücke


Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD Finest Hour

Call of Duty - Finest Hour
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Endlich: Sony lässt euch wohl demnächst eure PSN-Namen ändern

Und auf einmal soll es doch möglich sein: PlayStation-Chef Shawn Layden hat in einem Interview während der Pl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Finest Hour (Übersicht)

beobachten  (?