Alien Syndrome: Tipps und Tricks

1. Endgegner Squime

von: Spieletipps Team / 15.11.2005 um 12:12

Setze gegen den ersten Engegner Feuerbälle als Waffe ein und ziele duf den roten Streifen unter dem Mund. Wenn Squime sich bewegt, musst du dich auch bewegen. Er greift immer nach folgendem Muster an: Er schießt sechs Bälle und spuckt dann Feuer.


2. Endgegner Aargh

von: Spieletipps Team / 15.11.2005 um 12:15

Aargh sollte man nur angreifen, wenn er den hinteren Teil seines Körpers ausstreckt. Auch ihn greift man am besten mit Feuerbällen an. Bevor man ihn aber angreift, sollte man die Spiralen links und rechts neben ihm ausschalten (sie kommen aber nach einiger Zeit wieder).


7. Endgegner Mr. Mimi

von: Spieletipps Team / 15.11.2005 um 12:17

Die Schwachstelle dieses Gegners ist sein Mund. Schießt auf diesen, sobald er geöffnet ist. Auch auf die Ohren muss man schießen, da er diese auch als Waffe benutzt.


Länger unverwundbar

von: Spieletipps Team / 15.11.2005 um 12:21

Man wird für die restliche Zeit unverwundbar, wenn man ein Fragezeichen auf den Raumschiffen bei folgenden Restlaufzeiten öffnet: 272, 262, 232, 222, 171, 161, 131, 121, 70, 60, 30 oder 20 Sekunden.



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Alien Syndrome (6 Themen)

Alien Syndrome

Alien Syndrome
Das Pokémon, das keines war

Das Pokémon, das keines war

Die Pokémon - Saphir Edition ist eine Schönheit - und damit meine ich nicht das Spiel, sondern das Modul. (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alien Syndrome (Übersicht)

beobachten  (?