Movies: Stress bei den Stars

Stress bei den Stars

von: TDYlan / 26.06.2007 um 00:01

Bei der Auswahl der Stars ist es wichtig darauf zu achten, wie schnell der Star gestresst ist. Diejenigen, die schnell gestresst sind, fangen schneller an zu trinken oder zu essen und sind dann weniger am Set!


Megastar

von: BabaSound / 26.06.2007 um 00:03

Geht in den Starmaker und erstellt einen Star. Setze dein Lieblingsgerne auf die maximale Stufe (Action, Horror, Komödie usw.) dann warte bis vor deiner Schauspielschule ein Typ steht und setze ihn auf das Feld Star importieren und schon hast du einen Megastar.


Superstars erstellen

von: OllyHart / 26.06.2007 um 00:04

Um einen ultimativen Superstar zu bekommen, müsst ihr erst einmal mit dem Star Maker einen neuen anlegen. Bestimmt sein Aussehen nach euren Wünschen und verteilt dann die Punkte: Die Balken „Aussehen“, „Fitness“ (vordefiniert voll) und „Oberkörper“/„Oberweite“ sowie unten die Balken „Laune: oben“ und „Laune: unten“ werden komplett gefüllt. Das sollte alle eure Punkte in Anspruch nehmen.

Nun geht in den Ordner c:/Dokumente und Einstellungen/Benutzername/Eigene Dateien/The Movies/Starmaker. Hier sind Ordner, die nach Erstellungszeitpunkt benannt sind und eure Stars enthalten. Öffnet die Datei „info.sm“ im Ordner des Stars, den ihr verändern wollt mit einem Hex-Editor. Offset 12 (2. Zeile, 2. Gruppe) sollte nun 803F heißen. Dann sollte 0000 kommen und das ganze noch zwei mal. Dies sind eure ersten drei Werte. Nun schreibt alle folgenden Offsets in 803F 0000 um, bis ihr an die Stelle gelangt, an der bereits zwei weitere 803F-Folgen zu sehen sind (die Laune-Attribute). Es müssten 15 Gruppen sein.

Glückwunsch! Euer Star hat nun alle Werte auf dem Maximum und hat eine solide Basis für seinen Karrierestart (Achtung: Ein voller Balken z.B. im Genre „Komödie“ heißt nicht, dass Euer Star von Anfang an diesen Erfahrungsbalken im Spiel voll hat – er ist lediglich auf einem höheren Grundwert).


Stars auf Platz Eins bringen

von: Animispree / 12.07.2009 um 20:25

Problem: Du hast immer nur den 2. Besten Star.

Hier ein kleiner Tipp, wie du einen No-namer zu einem Mergastar machen kannst.

1.Schraube sein Gehalt so hoch, dass bei zukünftigem Einfluss alle Sternchen voll sind.

2. Hänge ihm die Crewmitglieder, die du nicht mehr brauchst, als Gefolge an. Die Crewmitglieder findest du an der Creweinrichtung.

3.Bau den besten Trailer, den du zur Verfügung hast, und weise ihm deinem "Star" zu.

4.Lass ihn sich mit deinem nächstbest-platzierten Star unterhalten und lasse dies von einem Fotografen knipsen.

Voila.

Der nächste Preis für den bestplatzierten Star gehört dir.

Guck dir noch die Kritiken deines Studios an.

Wenn da steht, dass dein "Megastar" zu häufig in irgendwelchen Filmen mitspielt, werfe ihn raus und mach dir einen neuen Megastar.


Zurück zu: Movies - Die Stars: Aussehen / Laune / Bezahlung / Bedürfnisse / Süchte

Seite 1: Movies - Die Stars
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Movies (9 Themen)

Movies

The Movies spieletipps meint: Witzige Hollywood-Simulation, die sich selber nicht ganz ernst nimmt. Trotz gelegentlichem Leerlauf fesselnd! Artikel lesen
82
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Movies (Übersicht)

beobachten  (?