Speed Freaks: Allgemeine Cheats oder Tipps

Tipps und Tricks

/ 16.10.2008 um 14:48

  • Schlage Cosworth im Millennium-Park und gewinne alle Rennen im "Easy-Tournament", um als Cosworth zu fahren.
  • Schlage Tetsuo in City One und gewinne alle Rennen im "Medium-Tournament", um als Tetsuo zu fahren.
  • Gewinne alle Renen im "Hard Tournament", um als Beamer zu fahren.
  • Halte Gas und Bremse gleichzeitig gedrückt, so dass sich das Kart nicht mehr bewegt. Wenn du jetzt die Bremse loslässt machtst du einen Turbo-Start.

Alle Bonusstrecken

von: Devil12 / 20.06.2003 um 09:11

Fahrt einmal das Turnier auf Easy und werdet Erster. Dann müsst ihr im Hauptmenü auf Bonus gehen, dann auf Multiplayer und dann könnt ihr schon alle Bonusstrecken fahren.


Immer 1. Platz

von: Wulli / 08.12.2008 um 13:22

Wenn du das Rennen fährst und nur knapp verlierst (d.h. du bist zweiter oder dritter)ist das sehr mühsam. Jetzt habe ich die Lösung für das Problem!

Wenn das Rennen beendet ist sieht man eine Weile lang nichts, das Auto fährt aber noch weiter, wenn dein Rennfahrer den Sieger überholt musst du sofort START drücken. Wichtig: Das geht nur wenn die Rennzeiten noch nicht eingeblendet wurden! Und schwupps bis du erster!


Waffen und Perks

von: aerokinetic / 24.04.2012 um 17:42

Was das Spiel erst besonders spaßig macht, sind die vielen Pickups. Ich führe mal kurz alle Waffen auf und dann noch ein paar Tipps.

  • Einfache Rakete: Fliegt geradeaus, kann auch rückwärts abgefeuert werden. In Kurven kann man ihr einen gewissen Effet verpassen und so auch mal einen "Kunstschuss" landen. Die Dreifachrakete ist dasselbe, hat aber natürlich eine höhere Trefferchance.
  • Verfolgerrakete: Fieses Teil. In der Kampagne decken euch die Gegner praktisch mit den Dingern zu. Verfolgt ihr Ziel über die halbe Strecke. Ihr bemerkt sie an dem Warnsignal, das sich immer enger zusammenzieht. Wenn ihr kurz vor dem Einschlag eine Rakete nach hinten abfeuert oder eine Bombe legt, könnt ihr sie aufhalten. Die VR selbst kann nicht rückwärts abgefeuert werden.
  • Schleimfleck: Eigentlich nutzlos. Deckt nur ein kleines Areal, jeder der reinfährt kommt ins Schlingern.
  • Bombe: Praktisch. Bleibt ihr nach dem Setzen noch auf R1, wird sie orange und ihr könnt sie ferngesteuert zünden. Meistens fährt man aber selbst rein.
  • Trank: Taktisches Pickup. Ihr werdet so gut wie unsichtbar und kein feindliches Geschoss kann euch anvisieren oder treffen. Berührte Gegner kommen ins Schlingern.
  • Maschinengewehr: Das Nutzloseste vom Nutzlosen. Von 10 Schüssen müssen 6 den Gegner treffen, damit er ins Schlingern kommt. Kann auch rückwärts abgefeuert werden.
  • Regenbogenstrudel: Ziemich hart. Fegt über die ganze Strecke, bremst euch komplett aus und klaut eure Items und euren Boost. Ist aber leicht auszuweichen, einfach am Rand fahren.
  • POP: Noch fieser als die blauen Panzer in Mario. Lässt die Reifen eurer Gegner explodieren, egal ob sie vor oder hinter euch sind. Kostet viel Zeit und ist einfach nur gemein.
  • Manche Pickups kommen gleich im Dreierpack.
  • Ihr solltet den Superslide verwenden, um besser um die Kurven zu kommen. Wenn ihr Erster seid, wird stets der zweitplatzierte KI-Gegner die dicken Extras kriegen und euch beharken. Hebt euch die Tränke auf und verbolzt sie nicht gleich.


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Speed Freaks (2 Themen)

Speed Freaks

Speed Freaks
  • Genre: Rennspiel
  • Plattformen: PSX
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Veröffentlichungstermin und Season Pass vorgestellt

Dragon Ball FighterZ: Veröffentlichungstermin und Season Pass vorgestellt

Fans haben lange darauf gewartet, nun steht es fest: Dragon Ball FighterZ wird in Europa am 26. Januar 2018 für PC (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Speed Freaks (Übersicht)

beobachten  (?