Mission 1: Komplettlösung Alien Earth

Mission 1

Auf Etage 1 läuft man unaufhörlich nach rechts, an der Wache vorbei und öffnet die zweite Tür auf der linken Seite (Aufschrift "To Checkpoint One"). Beim Weg durch die Tunnels trifft man auf viele Scavengers, die immer wieder auftauchen und hervorragend zum Üben und Geldscheffeln geeignet sind. Im letzten Raum liegt die Leiche eines Widerstandsmitglieds, die ein Funkgerät enthält. Im Moment sollte man noch NICHT die Leiter am linken Bildschirmrand hochklettern, da oben weitaus gefährlichere Gegner lauern. Stattdessen kehrt man zu Karl zurück und überbringt ihm das Funkgerät.


Mission 2

Auf Level 4 kämpfen Sie sich nach Osten vor und händigen Roscoe die Waffenladung aus. Raksha-Waffen, die Sie im weiteren Verlauf des Spieles finden, können ihm zum Umbau gebracht werden, woraufhin sie im normalen Waffenladen erhältlich sind. Wenn Sie ihm die CD-ROM zeigen, verweist er Sie an Tamara und rückt bei nochmaligem Nachfragen auch den erforderlichen Passierschein heraus. Dieser wird auf Level 1 sofort an der Wache ausprobiert, welche Sie nun zu Tamara vorläßt. Leider ist die Gute sehr beschäftigt, also kehren Sie am besten zu Karl zurück, der Sie zum Erfolg Ihrer Mission beglückwünscht.


Die Bombe 1

Ihn fragt man über die Funkverbindungen und anschließend die Bombe aus, woraufhin man sich wieder zu Roscoe begibt. Dieser benötigt eine digitale Uhr, eine Batterie sowie natürlich Sprengstoff. Die letzten beiden Zutaten übergibt man ihm (TNT erhält man von Shannon) und macht sich wieder auf den Weg.


Mission 3

Von Karl holt man sich seinen nächsten Auftrag, für den man allerdings dringend die Assault Rifle besitzen sollte - falls nicht: Fröhliches Jagen! Bei dieser Mission benutzt man erstmals das Teleportersystem an der Oberfläche. Also nichts wie hinaufgestiegen und den entsprechenden Code (blau, gelb, grün, grün) eingegeben. Am Zielpunkt erledigt man die Raksha-Wachen und -Arbeiter, fischt die erste Alien-Waffe aus einem Container und untersucht die Schalttafel für die große Teleporter-Einrichtung rechts. Nach vollbrachter Tat beamt man sich ins Hauptquartier zurück (gelb, gelb, blau, blau) und berichtet Karl von seiner Entdeckung.


Mission 4

Per Teleporter geht es zum nächsten Einsatzort (rot, blau, blau, grün) und von dort aus über die Stufen rechts in das Gebäude. Der erste erlegte Raksha im Haus trägt eine weitere Alien-Waffe bei sich, weiter rechts findet sich (neben Zeichen eines Kampfes) noch ein Betäubungsgewehr. Mit der Antenne erreichen Sie schließlich das piepende Kontrollband, welches sich unter dem Operationstisch versteckt. Damit wäre auch dieses Missionsziel erfüllt, und Sie können sich auf den Heimweg machen.


Weiter mit: Komplettlösung Alien Earth: Mission 5 / Mission 6 / Die Bombe 2 / Mission 7 / Mission 8

Zurück zu: Komplettlösung Alien Earth: Die Wastelands / Die Kanalisation / Beim Widerstand

Seite 1: Komplettlösung Alien Earth
Übersicht: alle Komplettlösungen

Alien Earth

Alien Earth
  • Genre: Rollenspiel
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 26.06.1998

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Alien Earth

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Firmware-Update 4.0 mit Video-Aufnahme und Speicherstand-Transfer

Nintendo Switch: Firmware-Update 4.0 mit Video-Aufnahme und Speicherstand-Transfer

Nintendo hat die Firmware der Nintendo Switch aktualisiert: Ab sofort steht das Update 4.0.0 zur Verfügung, welche (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alien Earth (Übersicht)

beobachten  (?