Gecko: Komplettlösung Fallout 2

Er erzählt uns von einer sehr gut organisierten Gangsterbande, die die Stadt desöfteren angreift und sich immer nach Süden zurückzieht. Dort vermutet er auch die Basis der Gangster. Er ist auch in dieser Angelegenheit unser Ansprechpartner sobald wir neue Informationen über die Gangster erhalten. Ein Gebäude weiter östlich ist der Sitz der hier ansässigen Sklavenhändler, die jedoch aufgrund eines bequemen Euphimismus das Wort "Dienerzuteilung" bevorzugen. Hier können wir Joshua gegen eine beträchtliche Geldsumme freikaufen. Das nächste Gebäude westlich ist das Informationszentrum, welches von Cohl geleitet wird. Von ihm erfahren wir, daß der Vault-Computer eventuell Informationen über das GEEK bereithält. Den Bunkereingang im Osten können wir leider nicht mit den falschen Papieren passieren, so daß es notwendig ist, eine Bürgerschaft zu beantragen.


Dieses Video zu Fallout 2 schon gesehen?

Hierzu verlassen wir den Bildschirm in Richtung Norden. Im Beratungsbereich angekommen, gehen wir zum nördlichsten Gebäude, dem "Central Council". Hier reden mit Prokonsul Gregori, bei dem wir den Bürgerschaftstest absolvieren. Als neuer Bürger machen wir uns auf den Weg in den Bunker. Im ersten Level befindet sich die Krankenstation. Hier arbeitet Dr. Troy, der uns beauftragt, eine Probe Jet zu besorgen. Das Jet findet man in der Vorstadt. Wir liefern das Jet ab und erhalten ein Bunkerstadt-Training, das unsere medizinischen Fähigkeiten schult (das Training wird als Extra eingetragen). Im zweiten Level befinden sich Quartiere, die zu Lagern umgestaltet wurden. Mit dem Öffnen-Skill kann man sich über die Lager hermachen. In den großen Kisten befinden sich Unmengen von Steuerchips (?).


Im nordöstlichsten Zimmer befindet sich der Schraubenschlüssel und die Zange für Valerie. Auch in den anderen Räumen sind nützliche Gegenstände zu finden. Im dritten Level benutzen wir den Wissenschafts-Skill am ersten Computer rechts des südwestlichen Raumes. Wir räumen die Vorrats- und Waffenkammer leer und vergessen nicht, das Sprachmodul mitzunehmen, welches im späteren Spielverlauf von großem Nutzen sein wird. Schließlich gehen wir zum sprechenden Computer im Südosten. Wir lassen ihn Daten über diverse Städt in Nordkalifornien auf den Pip-Boy herunterladen. Daraufhin verlassen wir den Bunker und liefern bei Valerie das Werkzeug ab. Anschließend verlassen wir Bunkerstadt und machen uns auf den Weg nach Gecko in den Norden.

Wissenschaft an besagtem Computer bringt gar nichts und ein Sprachmodul ist ebenfalls in keinem der Lagerräume zu finden.

23. Juli 2016 um 22:21 von tesgamer37


Gecko

In Gecko angekommen gehen wir in die "Harfe" (the harp) und reden mit Wooz. Um ein paar Informationen reicher gehen wir in das Gebäude westlich des Brunnens und reden mir Harold. Er erzählt uns von den Reaktorproblemen, woraufhin wir den Auftrag bekommen, ein hydroelektrischer Magnetosphärenregulator (HyMag) aufzutreiben. Neben Harold steht Lenni, mit dem wir uns auch unterhalten. Es besteht die Möglichkeit, Lenni als Mitstreiter mitzunehmen. Man sollte jedoch bedenken, daß einerseits Guhle in vielen Städten und Geschäften nicht sehr willkommen sind, andererseits ein weiterer Mitstreiter als Packesel sowie als Mitkämpfer treue Dienste leistet. Um einen Mitstreiter reicher (oder auch nicht!) machen wir uns auf in den Norden der Stadt.


In dem ersten Haus westlich treffen wir Percy Crump. Er erzählt uns von seinem Freund Woody und von dessen kürzlichen Verschwinden in Den. Er verspricht uns eine große Menge RadAway und Rad-X, wenn wir den verschollenen Woody wiederfinden. Des weiteren hat er gute Waffen und viel Munition zu verkaufen. Wir gehen auf das Schrottplatzgelände weiter nördlich und betreten das Gebäude rechts neben dem Eingang. Hier treffen wir Skeeter, der uns den letzten Bestandteil für unser zukünftiges Auto aushändigt, sofern wir ihm ein Superwerkzeugkit liefern. Das Werkzeugkit erhalten wir bei Valerie in Bunkerstadt. Zwischen Skeeter und dem stillgelegten Reaktor befindet sich das Haus von Klumpy. Er ist der einzige Mensch in Gecko und erzählt uns von Geräuschen, die er aus dem stillgelegten Reaktor vernommen hat. Wir gehen in den Reaktor hinein, stellen aber sehr schnell fest, daß wir hier nichts bewirken können.


Weiter mit: Komplettlösung Fallout 2: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung Fallout 2: Bunkerstadt (Vault City)

Seite 1: Komplettlösung Fallout 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fallout 2 (4 Themen)

Fallout 2

Fallout 2

Letzte Inhalte zum Spiel

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 2 (Übersicht)

beobachten  (?