1. Mission (Schwierigkeitsgrad 1): Komplettlösung Interstate 76

Die "X-Aust-Brake" verkürzt den Bremsweg um gut die Hälfte, sehr nützlich bei Nahkampfduellen, um schnelle (Hand-)Bremsdrehungen zu absolvieren. Mit den "Structo Bumpers" verstärken Sie das Chassis, sowohl vorne als auch hinten. Wenn möglich, immer einbauen! Apropos Chassis: Vor den Missionen können Sie einstellen, wie die Verteilung der Rüstung auf Front- oder Rückseite des Autos aussehen soll. Haben Sie Missionen zu bewältigen, bei denen Sie dem Van Feuerschutz geben müssen, um ihn aus einer bestimmten Situation zu manövrieren, sollten Sie vor allem den hinteren Teil des Chassis verstärken. 60:40 oder sogar etwas höher sollte die Aufteilung sein. Im Nahkampf mit vielen Gegnern sollten Sie auf 50:50 setzen, damit alle Teile des Autos gleich gut (bzw. schlecht) geschützt sind. Weitere Goodies sind die "Curb Feelers" (schützen den Wagen vor Schlaglöchern) und die "Mud Flaps" (schützt das Auto vor Schlammschäden). Lustig, aber völlig wirkungslos sind die beheizten Sitze und der Dosenhalter.


Ab in die Werkstatt!

Es gibt vier verschiedene Motorentypen: Los geht es mit dem 6-Zylinder 261ci. Er wiegt 398 Pfund und beschleunigt von 0 auf 60 Meilen pro Stunde in 9,5 Sekunden. Mit diesem Motor können Sie rund 87 mph fahren. Der 305er 8-Zylinder braucht 7 Sekunden und fährt 96 mph. Sein größerer Bruder, der 432er 8- Zylinder, braucht sogar nur 5.5 Sekunden und schafft 111 mph. Er wiegt 550 Pfund. Der schnellste (134 mph), aber bei weitem auch schwerste Motor (678 Pfund) ist der 595ci 10-Zylinder. In 4.7 Sekunden sind Sie mit ihm von 0 auf 60. Die Wahl bei den Motoren fällt nicht schwer. Zwar ist der Wagen mit dem 10-Zylinder wesentlich schwerer zu manövrieren, da die Wendigkeit leidet, doch die irre Beschleunigung und die beste Endgeschwindigkeit lassen das schnell vergessen.


Sind Sie in einer Mission, bei der Sie nicht flüchten oder Flüchtende verfolgen müssen, können Sie aber auch den flinken, aber weniger massiven 8- Zylinder wählen. Der Wagen läßt sich mit ihm an Bord besser steuern. Bei den Bremsen sollten Sie die 4-Wheel-Discs nehmen, es sei denn, Sie haben die Aircraft Brakes zur Verfügung. Letztere sind die schwersten, aber auch besten Bremsen. In Sachen Reifen sind die Unterschiede nicht so gravierend. Hier müssen Sie sowieso stets schauen, was Sie zur Verfügung haben. Mischen können Sie die vier verschiedenen Reifenarten übrigens nicht.


1. Mission (Schwierigkeitsgrad 1)

Nachdem Taurus Sie den Feuerwerksladen zerstören läßt, geht es ab zum Diner, das von Gangstern angegriffen wird. Schlagen Sie diese in die Flucht und retten Sie das Diner. Versuchen Sie, so viele flüchtende Autos wie möglich zu erledigen.


2. Mission (1)

Taurus veranstaltet ein Wettrennen mit Ihnen (achten Sie auf die Sprungschanze), bei dem Sie nicht zu weit hinter ihm ins Ziel kommen sollten, sonst ist das Spiel jetzt schon vorbei. Anschließend rasen Sie zur Schule, um die Kids dort zu retten. Ballern, ballern, ballern! Locken Sie die Gegner von der Schule weg, dann ist die Gefahr kleiner, zu scheitern. Allerdings dürfen Sie sich auch nicht allzu weit von der Schule entfernen, sonst hat die Pausenglocke für Sie schon bald zum letzten Mal geläutet. Da hier noch nicht allzuviele Gegner warten, können Sie diese Aufgabe als Testballon für kommende, ähnliche Missionen benutzen.


Weiter mit: Komplettlösung Interstate 76: 3. Mission (2) / 4. Mission (3) / 5. Mission (3) / 6. Mission (3) / 7. Mission (2)

Zurück zu: Komplettlösung Interstate 76: Spieletips: / Auto-Tuning

Seite 1: Komplettlösung Interstate 76
Übersicht: alle Komplettlösungen

Interstate 76

Interstate 76
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: Bomico
  • Release: 02.04.1997

Letzte Inhalte zum Spiel

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Interstate 76 (Übersicht)

beobachten  (?