Das Labyrinth: Komplettlösung Days of Oblivion

Nun steht einer erfolgreichen Zusammenkunft mit Pandora nichts mehr im Wege. Ihr wird das Amulett gezeigt, anschließend ruft man die neu bei Odin eingegangene E- Mail ab. Unser Held ist bei einer Gameshow im Wong-Tower eingeladen! Dort trifft er in einer Werbepause auf Tara, die er ebenfalls durch das Amulett kennt. Sie sollte zunächst heftig umworben werden, bevor man sich ihr zu erkennen gibt. Eine hektische Flucht später verkriecht man sich im Fahrstuhl des Shotuma-Towers. Jetzt vertauscht man die Namensschilder von Jake Boon und A. Pechlivanidis auf folgende Weise: Auf Jake Boone klicken und festhalten, das Schild über A. Pechlivanidis ziehen und loslassen. Dann fährt man in das oberste Stockwerk (Jakes Wohnung).


Dort wird die Verbindung zwischen Odin und Mel gekappt (in Odin "Shutdown" anwählen). Im Lift aktiviert Jake den Holo-Generator und fährt in den Keller. Dort ist die Verriegelung der TechWare-Etage mit der roten Keycard zu deaktivieren, bevor man mit dem Lift in das TechWare- Lager fährt. An Ort und Stelle findet sich eine Kiste, die ein Eisspray enthält. Abermals unter Verwendung der Holo-Unit geht es wieder in den Keller, wo sich nun dank des Sprays die Bodenluke öffnen läßt. Nach der folgenden Zwischensequenz begibt man sich wieder zur Universität. Der Computer gibt Hinweise auf die Kombination des Safes. Zuletzt sucht man die Twin-Townsche Müllhalde auf (Rubbish). Hier gilt es, die Eisenstange schnell wegzunehmen, bevor man in die Kapsel steigt und erneut vor Wongs Killern flüchtet.


Das Labyrinth

Springen Sie im Labyrinth in die Lore, und nehmen Sie zunächst den Weg geradeaus, rechts, links und wieder gerade. An dieser Stelle wird entschieden, welches Ende man miterleben möchte:


Das absolute Happy end in der Pyramide:

Man fährt mit der Lore weiter, und zwar gerade, gerade, gerade, rechts. Neben dem Skelett findet sich (ein Bild weiter) eine Textzeile aus Wongs Bibel. Das große Tor läßt sich öffnen, indem man am Terminal auf die Negativ- Abbildung klickt. Jetzt ist Eile angesagt: Auf einer Plattform liegt ein nicht zu erkennendes Messer, welches eingesackt werden muß. Der Shiveran-Code für das Terminal lautet: "Wong ist die Wahrheit", wobei auch der Druck auf die OK-Taste nicht vergessen werden darf! Jetzt schnell ein Bild zurück und den Gleiter angewählt, welcher Jake zur Pyramide bringt.


Dort angekommen, öffnet man das Tor, indem der goldene Ring genau getroffen wird. Dazu verschiebt man entweder fünfmal den oberen Riegel oder fünfzehnmal den unteren (für begabte Mathematiker ist es mit Sicherheit ein leichtes, ihre Zuschauer mit deutlich verwirrenderen Lösungswegen zu beeindrucken). Danach drückt man den linken Knopf. Wenn man sich auf die Tafel mit der Hand zubewegt, fallen die Angreifer in ein Loch, in welchem Tara nach dem Amulett angeln will. Jake hält sie jedoch zurück und aktiviert gemeinsam mit ihr die Tafel.


Weiter mit: Komplettlösung Days of Oblivion: Das schmerzhafte Happy end in der Pyramide: / Das zweifelhafte Happy end auf der Arche:

Zurück zu: Komplettlösung Days of Oblivion: Allgemeine Hinweise: / Twin Town

Seite 1: Komplettlösung Days of Oblivion
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Days of Oblivion (2 Themen)

Days of Oblivion

Days of Oblivion

Letzte Inhalte zum Spiel

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Days of Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?