Komplettlösung Quest for Glory 5

Allgemeines

  • Ihr könnt am Anfang zwischen verschiedenen Charakteren wählen: Dieb, Zauberer, Kämpfer und Paladin, den ihr nur importieren könnt aus den Vorgängern von Quest for Glory. Zwar sind die Aufgabenstellungen für die verschiedenen Charaktere immer etwas anders, aber das Endergebnis bleibt gleich.
  • Auf der Installations-CD und im Installationsverzeichnis unter "Imports" findet ihr einen bereits fertigen Charakter namens "Paladin", auf den sich auch diese Lösung bezieht. Ko- piert einfach diese Datei in das Verzeichnis "Imports" und importiert sie dann während des Spiels.

  • Schaut Euch überall um. Sprecht mit allen Personen. Merkt Euch, wo wer ist, was derjenige verkauft, sagt etc.
  • Ihr solltet immer darauf achten, dass Ihr nicht zu viele Sachen dabei habt. Eine Überlastung des Körpers führt zu einer schnellen Abnahme der Kondition und der Gesundheit. Lagert Sachen, die Ihr für wichtig befindet, in der Truhe auf Eurem Zimmer oder verkauft sie, falls diese nicht mehr wichtig sind, zum Beispiel ein Schwert, welches Ihr durch ein besseres ersetzen könnt.

  • Ihr solltet jeden Tag ca. 8 Stunden lang schlafen und mindestens eine Mahlzeit einnehmen. Kauft Euch zum Beispiel Gyros bei Marraks Gemüsestand. Dies ist eine gute Mahlzeit, wenn Ihr unterwegs seid, die auch nicht sehr teuer ist. Wenn Ihr nicht schlafen könnt, könnt Ihr dies auch durch entsprechende Zaubertränke aus Salims Apotheke ausgleichen.

  • Um an Geld zu kommen, gibt es verschiedene Wege. Ihr könnt zum Beispiel in der Kneipe am Strand "Das Glücksrad" spielen oder auf dem Land mit den Feinden der Finsternis kämpfen. Die hinterlassen auch Gold und verschiedene nützliche Gegenstände. Weiterhin gibt es einen Bug im Spiel, der es erlaubt, das Gold und auch Waffen zu vervielfältigen. Das funktioniert allerdings nicht immer und überall.
  • Werft einen Gegenstand weg und drückt während des Fliegens auf " 1 ", um das in Inventory-Fenster zu öffnen. Der Gegenstand ist dann sowohl im Inventory-Fenster als auch auf dem Boden sichtbar.
  • Optionen: Wenn Ihr die Schwierigkeitsstufe auf "schwer" einstellt, werden nicht nur die Gegner härter, sondern auch die Aufträge schwieriger, da diese dann mit einem Zeitlimit aufwarten.

  • Wenn Ihr Silmaria verlasst, tragt immer die Ausrüstung bei Euch.

Weiter mit: Komplettlösung Quest for Glory 5: Das Spiel / 1. Auftrag: Ritus der Freiheit (Rite of Freedom) / 2. Auftrag: Ritus der Eroberung (Rite of Conquest)


Übersicht: alle Komplettlösungen

Quest for Glory 5

Quest for Glory 5 80
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Quest for Glory 5 (Übersicht)

beobachten  (?