Komplettlösung Final Fantasy 9

Fundorte der Choco-Karten

Ansicht vergrössern!

Um Choco-Karten zu bekommen, muss man an einem dieser drei Orte graben:

  • Chocobos Wald – westlich des ersten Qs Morastes, nordwestlich des Erddrachentors von Lindblum. Erreichbar ab CD 1.
  • Chocobos Lagune – Insel im Südwesten der Karte mit einem Tunnel in der Mitte. Erreichbar ab CD 3 mit der zweiten Chocobo-Ability "Reef".
  • Chocobos Luftgarten – befindet sich an verschiedenen Stellen (dazu später). Erreichbar ab CD 3 mit der letzten Chocobo-Ability "Sky".

Dieses Video zu Final Fantasy 9 schon gesehen?

Chocobo-Abilities

Chocobo-Abilities findet man in bestimmten Schatzkisten auf der Weltkarte.

  • Reef – der Chocobo kann über flaches Wasser laufen.
  • Mountain – der Chocobo kann über Berge rennen.
  • Sea – der Chocobo kann tiefes Gewässer überqueren.
  • Sky – der Chocobo kann fliegen und an jeden Ort gelangen. Um zu fliegen, in einen Wald hineingehen und X drücken. Die Landung erfolgt auch in einem Wald.

Mit jeder Ability steigt die Geschwindigkeit des Buddelns. Je mehr Punkte ein Chocobo beim Graben sammelt, desto höher wird sein Schnabellevel. Je höher dieser ist, desto tiefer kann der Chocobo auf einmal graben!


Karten

Folgende Schätze kann man auf der jeweiligen CD erreichen:

CD Schätze
CD 1 Karte Nr. 1, 2, 4, 10, 11 und ihre Schätze. Natürlich kann man mehr Karten ausgraben, aber nicht deren Schätze.
CD 2 Karte Nr. 5
CD 3 Rest

Sind im Chocobowald alle Karten weg, sagt Mene, dass ihr in die Lagune gehen sollt. Sind auch dort alle Karten weg, muss man wieder zum Wald. Nachdem auch hier alle Karten ausgegraben sind, geht man wieder zur Lagune und dann zum Luftgarten.


Tafelbruchstücke

Im Wald und der Lagune findet man Tafelbruchstücke. Hat man alle sechs Tafelbruchstücke, bekommt man eine sehr begehrte Choco-Karte, mit deren Schatz man die Fly-Ability erlernt!


Schätze (Karte 1-3)

Mit der Viereck-Taste kann man graben, mit der Dreieck-Taste das Menü aufrufen. Um einen Schatz zu heben, muss man im Menü die entsprechende Karte auswählen. Schreit ein Chocobo Kräh! – dann ist man weit vom Schatz weg. Bei Krä?! ist man nah dran. Bei Kärääh! hat man den Schatz!

Hier stehen alle Fundorte der Schätze. Dahinter steht der Name der Karte sowie die nötige Ability.

  • Karte 1: Flussufer (Field), Ort: nach Süd-Westen über die Brücke bei der Mündung des Flusses am Strand, Inhalt: 2 Elixier, 3 Hi-Potion, 4 Äther, 2 Gemini-Stiefel
  • Karte 2: Bergtal (Field), Ort: Küste nordwestlich Lindblums, Inhalt: 5 Potion, 5 Hi-Potion, 2 Zelt, 2 Baumwollkleider
  • Karte 3: Fremdes Land (Field) (CD 3), Ort: Ostseite des Flusses nördlich von Treno (westlich ist der verwunschene Wald), Inhalt: 10 Antidot, 1 Jadearmreif, 3 Wing Edge, 1 Frachtschiff Karte

Weiter mit: Komplettlösung Final Fantasy 9: Schätze (Karte 4-10) / Schätze (Karte 11-19) / Schätze (Karte 20-24) / Schätze (Berg-Risse) / Schätze (Tauchpunkt 1-5)


Übersicht: alle Komplettlösungen

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 spieletipps meint: Nostalgie und Spielvergnügen! Das Rollenspiel ist prima gealtert. Die grafisch verbesserte Neuauflage lohnt einen Abstecher. Spielt es unbedingt mit Pad.
Spieletipps-Award91
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 9 (Übersicht)

beobachten  (?