Wüstenstadt: Komplettlösung Reah

Wüstenstadt

Draußen auf der Straße wendet man sich nach links und betritt den Laden des Händlers. Die Wasserflasche auf dem Tisch sieht verlockend aus, doch ist sie im Moment noch zu teuer, aber wenigstens wandert die Blei- im Austausch gegen die Porzellanglocke in unsere Tasche. Verlassen Sie den Laden und gehen sie zurück zum Haus der junge Frau. Im Garten lodert noch immer das kleine Feuerchen im Pavillon. Werfen Sie die Glocke und den Stein der Weisen hinein, der sich schnell als schnöder Goldklumpen entpuppt. Nach einem kurzen Blitz erhalt man eine Bleiglocke mit Goldüberzug, die man beim Händler gegen die Wasserflasche eintauschen kann. Erst jetzt können Sie die Wüstenstadt durch das Tor verlassen und kommen ohne Umwege zur...


Oase

Hier gibt es zwar jeder Menge Wasser, doch das Mühlrad ist anscheinend defekt. Aber der einzige Bewohner der Oase liefert ebenso einen Hinweis auf des Rätsels Lösung wie der blaue Geist: Die Sonne und der Schatten müssen richtig angeordnet werden! Laufen sie also die vier einzelnen Türen ab und drücken Sie die Symbole über dem Rahmen wie in den Bilder dargestellt: Beginnen Sie bei der Tür des Oasenbewohners und stellen Sie dort die Sonnescheibe mit dem Mond links daneben ein, im Uhrzeigersinn um den Teich herum kommt jetzt der Halbmond, die Sonne mit dem Mond auf der rechten Seite und die Sonnenscheibe. Danach wird man automatisch in den nächsten Abschnitt befördert.


Im Dschungel

Außer viel Botanik und einigen Vögeln findet sich am Ufer des Sees nur eine junge Dame, die auf den Rest des Forschungsteams warten möchte und uns deshalb allein weiterziehen läßt. Man wendet sich nach links und betritt die Hütte, die auch schon bessere Tage gesehen hat. Im Bett hat sich ein Skelett zur absolut letzten Ruhe gelegt, in den Knochenhänden hält es aber ein aufschlußreiches Pergament. Die vier Zeichen in den jeweiligen Farben gilt es zu notieren, anschließend kann man sich die Truhe vornehmen. Dort wird die zweite Walze von links nach oben auf grün gestellt, dann Walze vier nach oben auf blau gedreht. Jetzt wird Walze eins solange nach oben geschraubt, bis die Einstellung stimmt und die Truhe aufspringt.


Der Totenschädel wird einkassiert, danach kann man die Hütte verlassen. Wenden Sie sich nach rechts und folgen Sie dem Pfad. Auf den drei sprechenden Steinsäulen befinden sich interessante Tierzeichnungen, die man sich einprägen sollte. Betreten Sie den Tempel und durchqueren sie die Ruine. Auf der anderen Seite stehen zwei Säulen, die rechte ist bereits mit einem Steinschädel bestückt, auf die linke stellen Sie den goldenen Totenkopf. Jetzt öffnet sich eine geheime Schalttafel. Drücken Sie jetzt nacheinander die Zahlen wie auf dem Bild angeben und schon ist der Weg frei in den nächten Abschnitt.


Die Insel

Folgen Sie dem Pfad zum Ort, der auf der Karte mit A eingezeichnet ist. Dort steht ein Monolith, auf dessen Oberfläche ein Zeichen eingraviert wurde. Jetzt klappern Sie die vier Punkte B, C, D und E der Reihe nach ab und drücken jeweils den Knopf, der dort in die Felsen eingelassen ist. Achtung: Sollten Sie zuviel Zeit verschwenden oder auch nur einen der anderen Felsen betrachen, wird die Sequenz gelöscht und sie müssen nochmal von vorne beginnen. Stimmt das Timing, dann verschwindet der Monolith und sie können das Maschinenteil aus der alten Konstruktion bergen. Folgen Sie dem Pfad zurück zum Punkt F und mopsen Sie auch noch die Kurbel. Damit marschieren Sie umgehend zu Punkt G. In der dortigen Konstruktion werden die beiden Teile eingesetzt. Sobald man jetzt an der Kurbel dreht, geht es weiter in...


Weiter mit: Komplettlösung Reah: Die untere Wasserstadt / Die obere Wasserstadt

Zurück zu: Komplettlösung Reah: Die Wüstenstadt / Im Tempel / Im Turm des Tempels

Seite 1: Komplettlösung Reah
Übersicht: alle Komplettlösungen

Reah

Reah
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Reah

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reah (Übersicht)

beobachten  (?