Komplettlösung Tomb Raider 2

Nun folgt Lara den Snowmobilspuren, die eine Rampe hinaufführen. Um hinzugelangen nimmt Lara entweder die seitlichen Rampen und springt dann durch den Durchgang oder holt sich eines der Snowmobile. Kurz danach kommt Lara an eine Schräge, die in einem kleinen Durchgang mündet. Lara springt in die Mitte der Schräge bzw. zum Durchgang, da sie sonst von Felsbrocken zerquetscht wird. Nun läuft sie durch den dunklen Gebäudeteil und erledigt den ankommenden Schneemann schon aus dem Laufen, bevor dieser überhaupt zu schießen angefangen hat. Von ihm bekommt Lara somit Magnum-Clips. Ein großes Medipack, welches weiter hinten im Gang liegt, muss Lara nehmen. Sofort dreht sie sich um und sieht von hinten einen weiteren Schützen kommen, der ihr nach seinem Ableben einige Granaten und den Schacht-2-Schlüssel überlässt.


Dieses Video zu Tomb Raider 2 schon gesehen?

Lara folgt dem Gang weiter, bis sie zu einer verrotteten Holztür mit Schlüsselloch (rechte Seite) kommt. Sie schließt auf und bereitet sich darauf vor, gleich von einem anstürmenden Puma angegriffen zu werden. Ist dieser erledigt, kann Lara in den Raum auf der anderen Seite der kleinen Brücke gehen und dort den Hebel ziehen, der eine Tür öffnet. Zurück im Hauptgang betritt Lara eben diese Tür. Dort wartet gleich ein freundlicher Mensch mit Granaten auf sie und begrüßt sie wild um sich schießend. Rechts hinter der Tür geht es in einen kleinen Lagerraum, in dem sich noch Schrotflintenpatronen befinden. Dessen offenes Ende führt in einen großen Hof einer offenbar stillgelegten Industrieanlage. Zwei Schützen wollen doch unbedingt auf eine kleine Runde Blei eingeladen werden. Sie spendieren Lara dann im Gegenzug ein kleines Medipack und Schrotflintenpatronen. Für das Nachladen sollte gerade noch genug Zeit sein, bevor Lara von einem geistig verwirrten Adler angefallen wird.


Im hinteren Teil des Hofes befindet sich ein Gitter im Boden, welches sich durch einen Hebel in der Mitte des Komplexes in der Mitte des Platzes öffnen lässt. Vor und nach Hebelbetätigung befinden sich jeweils eine Wache auf dem Sims über dem Hof (für Lara unerreichbar). Dennoch sollten sie mit passenden Werkzeugen zum Schweigen gebracht werden. Nun kann Lara durch das offene Gitter hinunter in einen See springen.

Es gibt nur einen Ausgang aus diesem See. Lara sollte hierbei an die Seite gehen, um waten zu können. Gleichzeitig zieht sie die Pistolen und erledigt so den Unsichtbaren am Ende des Ganges. Wenn Lara (wie man normalerweise denken sollte) losschwimmt und dem Unsichtbaren zu nahe kommt, hat sie das Levelende erreicht und beendet das Level, ohne diesen leichten Kill in der Tasche.


Zurück zu: Komplettlösung Tomb Raider 2: Seite 3

Seite 1: Komplettlösung Tomb Raider 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider 2 (13 Themen)

Tomb Raider 2

Tomb Raider 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Darum könnte die Verschiebung ein Segen sein

One Piece - World Seeker: Darum könnte die Verschiebung ein Segen sein

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass sich der Release von One Piece – World Seeker auf 2019 verschiebt. Eine (...) mehr

Weitere Artikel

Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Summoners War: Europa-Cup findet dieses Wochenende in Berlin statt

Die Welt-Arena Meisterschaft von Summoners War macht einen Zwischenstop in Berlin. Am morgigen Samstag, dem 22. Septemb (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link