Komplettlösung TKKG 2 - Tödliche Schokolade

Teil 1

Nachdem sich TKKG im Café Venezia getroffen haben, muss Tim zur Schokoladenfabrik von Willis Vater. Dort hebt er neben Herrn Blenders Füßen ein Stück Pappe auf. Bei einem erneuten Besuch in der Fabrik sieht er sich die Mülltonne etwas genauer an und entdeckt in der linken unteren Ecke mehrere Schnipsel, die er zusammenpuzzeln muss.


Anschließend besucht Tim Herrn Brodonski in der Apotheke und gibt ihm das zusammengepuzzelte Stück mit der Aufschrift SOMNUDORM.

Nun geht Gaby zum Kiosk von Herrn Peper und fragt ihn, ob er eine Aushilfe benötigt. Er den Rat sich beim Golfplatz zu bewerben, da diese noch Caddys suchen.


Unmittelbar danach geht Willi zur Villa Sauerlich, klingelt und fragt Berta, ob jemand zu Hause ist. Sie verneint dies und lässt ihn in das Haus. 'Klößchen' hört nun den Abhörappart der Polizei (PhoneStar) mit den vier Nachrichten ab.

Tim sieht sich nun die Fotos an Herrn Blenders Arbeitsplatz etwas genauer an und hört den Geschichten zu jedem Bild aufmerksam zu.


Klößchen geht wieder nach Hause und hört sich die neuste (fünfte) Nachricht an und besucht daraufhin Karl, um über den letzten Anruf zu reden. Danach geht er abermals nach Hause um die vorerst letzte (sechste) Nachricht abzuhören. anschließend geht er zum Golfplatz, wo er sich mit Hilfe der Frage nach einem Ferienjob Eintritt verschafft.


Auf dem Grün fragt er Julia, ob der Job als Caddy Spaß macht. Bei einem weiteren Besuch auf dem Golfplatz trifft er schließlich auf Herrn Port. Mit ihm diskutiert er dann über dessen Doktortitel und überführt ihn mit Hilfe eines Stücks Pappe zu dessen Füßen, welches hervorragend zu der SOMNUDORM-Schachtel passt.


Weiter mit: Komplettlösung TKKG 2 - Tödliche Schokolade: Teil 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

TKKG 2 - Tödliche Schokolade

TKKG 2 - Tödliche Schokolade

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu TKKG 2 - Tödliche Schokolade

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TKKG 2 - Tödliche Schokolade (Übersicht)

beobachten  (?