Komplettlösung Touche

Diese führt Sie dann ins Hinterzimmer. Unterhalten Sie sich dort mit dem Mann in der Mitte vom Tisch (2/2/2/2) und zeigen dann die gezinkte Spielkarte in Ihrem Inventar einem der beiden anderen Spieler. Daraufhin wird der Betrüger herausgeschmissen. Reden Sie nun mit dem linken Spieler (2/3/3/2), der Ihnen ein weiteres Paßwort verrät. Sie gehen deshalb wieder zu der Verkäuferin und sagen ihr das Paßwort (3/4).


Nachdem Sie oben bei der Dame sind, haben Sie leider nicht genug Geld dabei, um das zu tun, was Sie schon immer wollten. Reden Sie also nur mit ihr (2/2). Schauen Sie sich danach in dem Zimmer um und klicken Sie dann auf die Stiefel, die links unter dem Vorhang herausschauen. Sie haben den Straßenräuber gefunden, der jedoch das Testament nicht mehr hat.


Ansicht vergrössern!Paris

Nach einer kurzen Zwischensequenz befinden Sie sich in einem Räuberlager wieder. Reden Sie hier mit einem der Banditen (2/2/2/2/2) und reden Sie dann im Wagen mit der Zigeunerin. Geben Sie ihr nun die goldene Uhr sowie den Zettel mit den Fahrzeiten der Kutsche. Als Dank erhalten Sie das Testament zurück. Reisen Sie nun nach Amiens. Benutzen Sie hier bei dem Schmied den Blumenstrauß mit dem Eimer mit blauer Farbe, der in der Schmiede steht, um aus den Blumen Orchideen zu machen. Reisen Sie dann weiter nach Paris und gehen Sie hier als erstes immer nach rechts (ganz vorne bleiben) zur Notre Dame.


Dort Sie sich hier ein wenig um und nehmen Sie eines von den Schildern links an der Wand. Gehen Sie dann auf dem Marktplatz zu dem Weinhändler rechts und tauschen Sie Ihre alte Weinflasche gegen eine neue. Gehen Sie damit zu der Korbhändlerin und geben Sie ihr den Wein. Nun können Sie sich deren Schemel nehmen, mit dem Sie weiter rechts zu dem Bäcker gehen. Geben Sie dem Bäcker den Schemel, und Sie erhalten dafür ein Brot. Tauschen Sie nun das Brot bei dem Käsehändler gegen ein Stück Käse. Bringen Sie dieses zur Rattenverkäuferin und Sie erhalten von Ihr eine gebratene Ratte. Geben Sie die Ratte und dann als Nachtisch die Banane dem kleinen Jungen in der Mitte des Platzes unter dem Torbogen, der Ihnen dafür den Weg zum Louvre erklärt (2/2/2), dann (3).


Dort angekommen unterhalten Sie sich mit dem Mann vor der Tür (4/3/2/2/2/2/2/2), um eine Einladung zu zu bekommen, die Sie sich dann anschauen. Reisen Sie dann zurück nach Rouen und klopfen Sie an die Tür des Turms. Nachdem der Vater von Juliette Ihnen geöffnet hat, geben Sie Ihm die Einladung und er verschwindet. Gehen Sie nun durch die Tür nach oben und reden mit ihrer Liebsten (2/2). Geben Sie ihr dann die Orchideen und reden Sie erneut mit ihr (3).


Weiter mit: Komplettlösung Touche: Seite 6

Zurück zu: Komplettlösung Touche: Seite 4

Seite 1: Komplettlösung Touche
Übersicht: alle Komplettlösungen

Touche

Touche - Die Abenteuer des 5. Musketiers
  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Touche

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Touche (Übersicht)

beobachten  (?